DIW-Chef: No-Deal-Brexit wäre besser als Verschiebung

Ökonom Marcel Fratzscher

DIW-Chef: No-Deal-Brexit wäre besser als Verschiebung

Das britische Unterhaus stemmt sich gegen den gefürchteten EU-Austritt ohne Vertrag, und auch für Deutschland wäre das kein Wunschszenario. Aber besser als eine weitere Hängepartie, sagt Top-Ökonom Fratzscher.
DIW-Chef: No-Deal-Brexit wäre besser als Verschiebung
Primark veröffentlicht Liste seiner Lieferanten
Primark veröffentlicht Liste seiner Lieferanten
Primark veröffentlicht Liste seiner Lieferanten
Wie viele Touristen erträgt Island? Stimmung droht zu kippen
Wie viele Touristen erträgt Island? Stimmung droht zu kippen
Wie viele Touristen erträgt Island? Stimmung droht zu kippen

Jeanette Biedermann: "Ich will ehrlich und authentisch sein"

Sie will sich hinter keiner Maske verstecken. Auch Jeanette Biedermann steht auf No-Make-up-Selfies.
Jeanette Biedermann: "Ich will ehrlich und authentisch sein"

Ökonom Fratzscher: Salvini bleibt auf Konfrontationskurs

Eine schwere Regierungskrise erschüttert Italien. Eine Neuwahl wird immer wahrscheinlicher. Eine neue Regierung könnte die Zusammenarbeit in Europa schwieriger machen.
Ökonom Fratzscher: Salvini bleibt auf Konfrontationskurs

Grüne wollen Recht auf Homeoffice und Hitzefrei

Wenn die Temperaturen über 30 Grad klettern, macht das vielen zu schaffen, für manche ist es auch richtig gefährlich. Da liegt es nahe, Menschen das Leben während Hitzewellen zu erleichtern. Die Grünen haben viele Ideen - andere auch.
Grüne wollen Recht auf Homeoffice und Hitzefrei

Vattenfall-Gewinn steigt - Deutschland bleibt größter Markt

Nach Jahren in der Verlustzone hat sich der schwedische Energieriese gefangen. Konzernchef Hall spricht nach dem ersten Halbjahr 2019 von einer stabilen Entwicklung - und weist auf den wichtigen deutschen Markt hin.
Vattenfall-Gewinn steigt - Deutschland bleibt größter Markt
Politik

Iran setzt ausländischen Tanker fest und verhaftet Crew

Die Diskussion über die Sicherheit des Schiffsverkehrs in der Straße von Hormus bekommt neuen Zündstoff: Der Iran hat ein ausländisches Schiff festgesetzt und wirft der Crew Schmuggel vor. Aber wem gehört das Schiff?
Iran setzt ausländischen Tanker fest und verhaftet Crew

VfB Stuttgart macht 2018 Millionenverlust

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart hat im Kalenderjahr 2018 einen Verlust in Höhe von 11,7 Millionen Euro gemacht. Das sagte Finanzvorstand Stefan Heim auf der Mitgliederversammlung des in die 2. Fußball-Bundesliga abgestiegenen Traditionsclubs.
VfB Stuttgart macht 2018 Millionenverlust

Alkohol im Job: Qualitätskiller und Sicherheitsrisiko

Alkohol am Arbeitsplatz? Ein gewaltiges Problem, sagen Experten. Bis zu 10 Prozent aller Beschäftigten trinken zu viel - von der Aushilfe bis zum Chef. Die Folgen könnten gravierend sein.
Alkohol im Job: Qualitätskiller und Sicherheitsrisiko

Mahle streicht 380 Stellen am Sitz in Stuttgart

Stuttgart (dpa) - Der Autozulieferer Mahle setzt seinen Sparkurs um und streicht am Stammsitz Stuttgart knapp jede zehnte Stelle. Von 4300 Arbeitsplätzen sollen bis Ende des kommenden Jahres rund 380 in indirekten Bereichen, also nicht in der Produktion, abgebaut werden.
Mahle streicht 380 Stellen am Sitz in Stuttgart