Minister: Zeitumstellung fällt frühestens 2021

EU-Flickenteppich befürchtet

Minister: Zeitumstellung fällt frühestens 2021

Im Frühjahr vor, im Herbst zurück: Vor allem in Deutschland sind viele genervt vom Hin und Her zwischen Sommer- und Winterzeit. Aber auch die Abschaffung bringt Risiken und Nebenwirkungen.
Minister: Zeitumstellung fällt frühestens 2021
Primark veröffentlicht Liste seiner Lieferanten
Primark veröffentlicht Liste seiner Lieferanten
Primark veröffentlicht Liste seiner Lieferanten
Wie viele Touristen erträgt Island? Stimmung droht zu kippen
Wie viele Touristen erträgt Island? Stimmung droht zu kippen
Wie viele Touristen erträgt Island? Stimmung droht zu kippen

Studie: Au-pairs in Australien werden häufig ausgenutzt

Sydney (dpa) - Als Au-pair nach Australien? Die Jobs bei Familien am anderen Ende der Welt sind begehrt, aber nach einer neuen Studie werden die meisten jungen Erwachsenen dabei ziemlich ausgenutzt.
Studie: Au-pairs in Australien werden häufig ausgenutzt

Ende der Zeitumstellung wohl noch nicht 2019

Sommerzeit, Winterzeit: Das Hin und Her ist vor allem in Deutschland ein heißes Thema. Die Abschaffung der Zeitumstellung macht aber weit mehr Probleme als gedacht.
Ende der Zeitumstellung wohl noch nicht 2019

EU-Minister diskutieren Abschaffung der Zeitumstellung

Die Zeitumstellung könnte bald Geschichte sein. Die EU-Kommission drückt für eine Abschaffung aufs Tempo, weil viele Menschen das Uhrendrehen für überflüssig halten. Heute treffen sich die EU-Verkehrsminister um darüber zu debattieren.
EU-Minister diskutieren Abschaffung der Zeitumstellung

Prozess um Millionen-Betrug mit Rabatten der Post

Koblenz (dpa) - Mit 35 Millionen Schein-Briefen sollen vier Männer die Deutsche Post um 18 Millionen Euro betrogen haben. Seit Donnerstag stehen die Geschäftsleute aus Hessen und Rheinland-Pfalz vor dem Landgericht Koblenz.
Prozess um Millionen-Betrug mit Rabatten der Post

Digitaler Wandel ist Wachstumsbeschleuniger des Welthandels

Digitale Technologien krempeln den Welthandel um: Sie bringen neue Märkte, neue Produkte und neue Chancen. Profitieren könnten auch kleinere Firmen und abgelegene Regionen - vorausgesetzt, die Politik spielt mit.
Digitaler Wandel ist Wachstumsbeschleuniger des Welthandels

Koalas in Australiens Südosten könnten bis 2050 verschwinden

Sydney (dpa) - Eine immer stärkere Nutzung der Natur für die Landwirtschaft könnte die Koalas im australischen Staat New South Wales bis 2050 aussterben lassen. Zu dieser Einschätzung kommt die Umweltschutzorganisation WWF.
Koalas in Australiens Südosten könnten bis 2050 verschwinden

Deutschland wird Standort für neues Nato-Kommando

Die Entscheidung ist endgültig gefallen. Als Reaktion auf die Politik von Russlands Präsidenten Wladimir Putin baut die Bundeswehr in Ulm ein neues Kommandozentrum für die Nato auf. Der Zeitplan ist eng.
Deutschland wird Standort für neues Nato-Kommando
Panorama

Loveparade-Veranstalter spricht Angehörigen Beileid aus

Loveparade-Veranstalter Schaller wendet sich im Prozess um das Unglück direkt an die Angehörigen der Opfer - und spricht ihnen sein Beileid aus. Mit der Planung der Technoparade habe er aber kaum zu tun gehabt.
Loveparade-Veranstalter spricht Angehörigen Beileid aus