Generalbundesanwalt klagt "Revolution Chemnitz" an

Vorwurf des Rechtsterrorismus

Generalbundesanwalt klagt "Revolution Chemnitz" an

Sie strebten nach aktuellen Erkenntnissen der Ermittler den Sturz der Bundesregierung und die Beseitigung des Rechtsstaats an: Nun erhebt die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe Medienberichten zufolge Anklage gegen acht Mitglieder der mutmaßlich rechtsterroristischen Gruppe "Revolution Chemnitz".
Generalbundesanwalt klagt "Revolution Chemnitz" an
Immunsystem ohne Bremse - Nobelpreis für neue Krebstherapie
Immunsystem ohne Bremse - Nobelpreis für neue Krebstherapie
Immunsystem ohne Bremse - Nobelpreis für neue Krebstherapie
NSU-Ombudsfrau John nennt Schreddern von Akten "Skandal"
NSU-Ombudsfrau John nennt Schreddern von Akten "Skandal"
NSU-Ombudsfrau John nennt Schreddern von Akten "Skandal"

Kabinett bringt bessere Bezahlung in der Pflege auf den Weg

Die Pflegeheime sind voll - immer mehr Menschen sind auf Hilfe angewiesen, weil die Gesellschaft altert. Aber es gibt nicht genug Pflegerinnen und Pfleger. Die Politik will mit einem Gesetz für bessere Bezahlung gegensteuern. Das wird viel kosten.
Kabinett bringt bessere Bezahlung in der Pflege auf den Weg

Pflegekräfte sollen mehr Geld bekommen

Immer mehr Menschen sind auf Pflege angewiesen, aber es gibt zu wenige, die den Job machen wollen. Heute will die Bundesregierung darum ein Gesetz zur besseren Bezahlung von Pflegerinnen und Pflegern auf den Weg bringen.
Pflegekräfte sollen mehr Geld bekommen

Patientenschützer: "Pflegebedürftige nicht weiter belasten"

Monatelang hat die Koalition über Ideen gegen die Personalnot in der Pflege beraten. Nun will sie die Arbeitsbedingungen schnell und spürbar verbessern. Kommenden Mittwoch soll ein entsprechendes Vorhaben im Kabinett beraten werden. Aber eine Warnung steht im Raum.
Patientenschützer: "Pflegebedürftige nicht weiter belasten"

In der SPD mehren sich Rufe nach Urwahl und Doppelspitze

Umfragewerte noch unterhalb des letzten Wahlfiaskos, die Vorsitzende weg: Wie will sich die SPD aufrappeln? Mit mehr Basisbeteiligung, sagen viele, auch bei der Kür der künftigen Parteispitze. Manche wollen den Vorsitz sogar doppelt besetzen.
In der SPD mehren sich Rufe nach Urwahl und Doppelspitze

Umfrage: Klimaschutz soll sozial fair sein

Im Kampf gegen die Erderhitzung wächst der Druck auf die Politik. Union und SPD wollen den Menschen und der Wirtschaft nicht zu viel zumuten. Die Wähler zeigen sich derweil bereit, auf manches zu verzichten - aber Worte sind noch keine Taten.
Umfrage: Klimaschutz soll sozial fair sein

Experte: Einwanderungsgesetz wird wenige Fachkräfte bringen

Union und SPD haben monatelang über ein Paket mit Neuregelungen zu Arbeitsmigration, Asyl und Abschiebung verhandelt. Das soll jetzt noch vor der Sommerpause im Bundestag verabschiedet werden. Ob dadurch die heiß ersehnten Fachkräfte kommen, ist fraglich.
Experte: Einwanderungsgesetz wird wenige Fachkräfte bringen

Harald Schmidt hat kein Problem mit seinem Image

Harald Schmidt mimt auf der Opernbühne einen Snob. Und das ist ganz nah dran an seinem Leben.
Harald Schmidt hat kein Problem mit seinem Image

Hochwasserlage entspannt sich

Heftige Schauer und Überschwemmungen haben zuletzt viele Menschen in Deutschland geplagt. Jetzt fallen die Pegelstände. Die Chancen auf blauen Himmel steigen. Doch die Tierwelt hat Schaden genommen.
Hochwasserlage entspannt sich