DOSB-Stiftung spendet 10 000 Euro für verunglückte Kristina Vogel

Nach Horrorunfall

DOSB-Stiftung spendet 10 000 Euro für verunglückte Kristina Vogel

Die Stiftung Deutscher Sport des Deutschen Olympischen Sportbundes hat der schwer verunglückten Bahnrad- Olympiasiegerin Kristina Vogel 10 000 Euro gespendet.
DOSB-Stiftung spendet 10 000 Euro für verunglückte Kristina Vogel
18-Jähriger soll 15-Jährige vergewaltigt haben - Mädchen entkommt aus Keller
18-Jähriger soll 15-Jährige vergewaltigt haben - Mädchen entkommt aus Keller
18-Jähriger soll 15-Jährige vergewaltigt haben - Mädchen entkommt aus Keller
Polizei stürmt Wohnung von Ex-„Bachelor“ - das ist der krasse Grund
Polizei stürmt Wohnung von Ex-„Bachelor“ - das ist der krasse Grund
Polizei stürmt Wohnung von Ex-„Bachelor“ - das ist der krasse Grund

Faux-Pas im Kreuzworträtsel: Klinikum ruft Magazin zurück

Weil im Kreuzworträtsel ein „grober Fehler“ auftritt, ruft das Klinikum seine Unternehmenszeitschrift zurück.
Faux-Pas im Kreuzworträtsel: Klinikum ruft Magazin zurück

Auf offener Straße: Zwillingsbrüder sollen 14-Jährige vergewaltigt haben

Zwei 14 Jahre alte Zwillingsbrüder sollen ein gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben.
Auf offener Straße: Zwillingsbrüder sollen 14-Jährige vergewaltigt haben

Trotz erfolgreicher EM: Deutsche Basketballer starten mit Ärger in WM-Quali

Zu Beginn der WM-Qualifikation fehlen viele deutsche Basketball-Nationalspieler. Statt zur Auswahl von Bundestrainer Henrik Rödl zu reisen, bleiben die Profis bei ihren Clubs. Die Ursache für das Dilemma ist ein neuer Spielplan.
Trotz erfolgreicher EM: Deutsche Basketballer starten mit Ärger in WM-Quali

Aufregung um Anti-Terror-Einsatz der Polizei in Chemnitz

Chemnitz - Wieder rückt die Polizei wegen Terroralarms aus. Wieder in Chemnitz. Zu dem Einsatz gibt es zunächst kaum Informationen. Manches erinnert an eine Aktion im Oktober, die später für viel Wirbel sorgte.
Aufregung um Anti-Terror-Einsatz der Polizei in Chemnitz

Sechs Jahre Haft für „Macheten-Mann“

Chemnitz - Weil er Verkäuferinnen eines Supermarkts angreift, erlangt ein 24-Jähriger traurige Berühmtheit als „Macheten-Mann“. Es ist nicht das erste Mal, dass er mit dem Gesetz in Konflikt gerät. Ein Gericht beendet erst einmal sein Leben in Freiheit.
Sechs Jahre Haft für „Macheten-Mann“

Fliegerbombe in Chemnitz gefunden - Stadtteil geräumt

Chemnitz - In der sächsischen Stadt Chemnitz ist nach dem Fund einer Fliegerbombe am Dienstagabend der Stadtteil Kaßberg evakuiert worden.
Fliegerbombe in Chemnitz gefunden - Stadtteil geräumt

Suizid von Jaber A.: Verteidiger des Syrers zeigt sich "entsetzt"

Chemnitz - Der Terrorverdächtige Jaber A. hat sich im Gefängnis umgebracht. Darüber wie dies passieren konnte, äußerten sich viele entsetzt. Am Donnerstag soll es eine Pressekonferenz geben. Alle aktuellen Entwicklungen in unserem News-Blog.
Suizid von Jaber A.: Verteidiger des Syrers zeigt sich "entsetzt"

Anti-Terror-Einsatz in Sachsen - Was wir wissen und was nicht

Chemnitz - Bei einem Anti-Terror-Einsatz werden in einer Chemnitzer Wohnung 1,5 Kilogramm hochexplosiver Sprengstoff gefunden. Nach zweitägiger Fahndung nimmt die Polizei am Montag den Hauptverdächtigen fest, einen 22-jährigen mutmaßlichen Islamisten. Vieles in dem Fall ist noch unklar.
Anti-Terror-Einsatz in Sachsen - Was wir wissen und was nicht