Umfrage-Beben in Ostdeutschland: AfD stärker als die CDU

Rechtspopulisten auf dem Vormarsch

Umfrage-Beben in Ostdeutschland: AfD stärker als die CDU

Die AfD landet in Ostdeutschland bei der Sonntagsfrage vor der CDU - und das kurz vor den Landtagswahlen.
Umfrage-Beben in Ostdeutschland: AfD stärker als die CDU
Wahlprogramme und Parteien: Der große Überblick zur Europawahl
Wahlprogramme und Parteien: Der große Überblick zur Europawahl
Die Spitzenkandidaten der Europawahl 2019 von Weber bis Lucke
Die Spitzenkandidaten der Europawahl 2019 von Weber bis Lucke
Die Spitzenkandidaten der Europawahl 2019 von Weber bis Lucke

Parteiarbeit modernisieren: Trend zur Überalterung brechen

Junge Leute sind unpolitisch? Stimmt nicht. Seit Wochen gehen jeden Freitag in Deutschland Tausende Schüler für mehr Klimaschutz auf die Straße. Nur in Parteien zieht es immer weniger Junge. Das spüren vor allem CDU und SPD. Wie lässt sich die Trendwende schaffen?
Parteiarbeit modernisieren: Trend zur Überalterung brechen

Kein Rechtsanspruch auf Vizepräsidentenposten im Bundestag

Für die AfD ist es klar: Ihr steht ein Vizepräsidentenposten im Bundestag zu. Allerdings hat sie dreimal vergeblich versucht, einen Kandidaten durchzukriegen. Nun kommt eine Klarstellung des Bundestagspräsidenten - die der AfD gar nicht schmeckt.
Kein Rechtsanspruch auf Vizepräsidentenposten im Bundestag

Nach Flop um Wahlrechtsreform: Union macht neuen Vorschlag - und würde wohl selbst profitieren

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat einen Vorschlag zur Wahlrechtsreform vorgelegt. Die Idee ist vorerst gescheitert. Nun legen Unionspolitiker nach - wohl nicht ganz uneigennützig.
Nach Flop um Wahlrechtsreform: Union macht neuen Vorschlag - und würde wohl selbst profitieren

Streit um AfD-Würdenträger im Bundestag: Schäuble sieht „keinen Rechtsanspruch“ - und empört die Partei

Dreimal hat die AfD versucht, einen Kandidaten ins Amt des Bundestagsvizepräsidenten zu bekommen. Dreimal ist sie gescheitert. Doch sie besteht auf den Posten. Wolfgang Schäuble hat eine andere Sicht der Dinge.
Streit um AfD-Würdenträger im Bundestag: Schäuble sieht „keinen Rechtsanspruch“ - und empört die Partei

„Organisiertes-Chaos-Gesetz“: Horst Seehofer wird von allen Seiten angeklagt

Die Union fordert Änderungen beim „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“ von Horst Seehofer. Die hessische Justizministerin findet deutliche Worte für den Bundesinnenminister.
„Organisiertes-Chaos-Gesetz“: Horst Seehofer wird von allen Seiten angeklagt

Annegret Kramp-Karrenbauer über dramatischen Schicksalsschlag: „Fast aus der Bahn geworfen“ 

Annegret Kramp-Karrenbauer spricht nun offen über persönliche Schicksalsschläge. Besonders ein Ereignis habe sie „fast aus der Bahn geworfen“. 
Annegret Kramp-Karrenbauer über dramatischen Schicksalsschlag: „Fast aus der Bahn geworfen“ 

AKK sieht "große Schuld" bei katholischer Kirche

Die CDU-Chefin fordert im Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche ein stärkeres Gegensteuern der Verantwortlichen. Es werde bei Weitem nicht genug getan, damit sich ein "solches Versagen" nicht wiederhole.
AKK sieht "große Schuld" bei katholischer Kirche

Oben-Ohne-Femen attackieren Gesundheitsminister Spahn - der kontert trocken mit seiner Orientierung

Bei einem Auftritt von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) stürmten nackte Femen-Aktivistinnen die Veranstaltung. Er konterte mit einem coolen Spruch.
Oben-Ohne-Femen attackieren Gesundheitsminister Spahn - der kontert trocken mit seiner Orientierung