„Er schützt einen Neonazi“: Ost-CDU-Verband in schweren Nöten - ausgerechnet AfD könnte Regierung retten

Streit um CDU-Mann Möritz

„Er schützt einen Neonazi“: Ost-CDU-Verband in schweren Nöten - ausgerechnet AfD könnte Regierung retten

In Sachsen-Anhalt könnte die Kenia-Koalition möglicherweise zerbrechen. Der Grund: Ein Nazi-Tattoo von CDU-Kreispolitiker Robert Möritz.
„Er schützt einen Neonazi“: Ost-CDU-Verband in schweren Nöten - ausgerechnet AfD könnte Regierung retten
Armin Laschet spielt in neuer Folge des ARD-„Tatorts“ mit
Armin Laschet spielt in neuer Folge des ARD-„Tatorts“ mit
Armin Laschet spielt in neuer Folge des ARD-„Tatorts“ mit
Schäuble kritisiert Wahl des SPD-Vorsitzes - „zeigt die Grenzen der direkten Demokratie“
Schäuble kritisiert Wahl des SPD-Vorsitzes - „zeigt die Grenzen der direkten Demokratie“
Schäuble kritisiert Wahl des SPD-Vorsitzes - „zeigt die Grenzen der direkten Demokratie“

Neonazi-Vergangenheit von CDU-Mann gefährdet Kenia-Koalition

Zerbricht die Kenia-Koalition in Sachsen-Anhalt an der Neonazi-Vergangenheit eines CDU-Kreispolitikers? SPD und Grüne vermissen beim Koalitionspartner eine klare Abgrenzung nach rechts. Im Raum stehen gleich mehrere Drohungen.
Neonazi-Vergangenheit von CDU-Mann gefährdet Kenia-Koalition

CDU-Politiker auf Neonazi-Demo: Grüne fordern Reaktion

Magdeburg (dpa) - Die Grünen in Sachsen-Anhalt haben im Fall des bei einer Neonazi-Demo als Ordner aufgetretenen CDU-Kreispolitikers Robert Möritz ihren Koalitionspartner zum Handeln aufgefordert.
CDU-Politiker auf Neonazi-Demo: Grüne fordern Reaktion

Sexuelle Gewalt gegen Kinder: CDU will härtere Strafen

Besser Prävention, vor allem aber härtere Strafen: Die CDU will mehr gegen Kindesmissbrauch tun. Auch der Besitz von kinderpornografischen Bildern und Videos soll demnach härter bestraft werden können.
Sexuelle Gewalt gegen Kinder: CDU will härtere Strafen

Friedrich Merz warnt AKK und Merkel - und stellt GroKo in Frage

Noch im Dezember wird sich der Koalitionsausschuss treffen, um über die Zukunft der Regierung zu debattieren. Friedrich Merz spricht derweil eine Warnung aus und spricht über ein mögliches künftiges Bündnis.
Friedrich Merz warnt AKK und Merkel - und stellt GroKo in Frage

Esken und Walter-Borjans führen "gutes Gespräch" mit Merkel

Milliarden für Schulen, Schienen und Netze? Ein höherer Mindestlohn? Die SPD will mit der Union bald über neue Vorhaben verhandeln. Vorab lud schon einmal die Kanzlerin die neue SPD-Spitze ein.
Esken und Walter-Borjans führen "gutes Gespräch" mit Merkel

Große Koalition sucht gemeinsamen Weg

Wie weiter, große Koalition? Was macht die SPD unter ihrer neuen Spitze? Das sind die großen Themen im Bundestag. Mit nur wenigen Metern Abstand tagen die Fraktionen von Union und SPD. Die Chance für eine Begegnung verstreicht ungenutzt.
Große Koalition sucht gemeinsamen Weg

„Hart aber fair“: Klingbeil und Brinkhaus überraschen alle - Göring-Eckardt schießt scharf

Bei „Hart aber fair“ drehte sich Montagabend alles um die SPD und den Zustand der GroKo. Eine Grünen-Politikerin funkte dazwischen.
„Hart aber fair“: Klingbeil und Brinkhaus überraschen alle - Göring-Eckardt schießt scharf

Droht der großen Koalition erneut eine Zerreißprobe?

Nach dem Linksrutsch beim Parteitag der Sozialdemokraten droht der großen Koalition erneut eine Zerreißprobe. Die Union pocht auf den Koalitionsvertrag - und bei der SPD rumort es weiter.
Droht der großen Koalition erneut eine Zerreißprobe?