Brexit: Peinliche Details über Johnsons Treffen mit Juncker - EU setzt Ultimatum

Oberstes Gericht urteilt nächste Woche

Brexit: Peinliche Details über Johnsons Treffen mit Juncker - EU setzt Ultimatum

Mit großen Worten hatte sich Boris Johnson auf den Weg zu Brexit-Gesprächen mit der EU gemacht. Das Medienecho zeigt eines klar: Am Ende stand eine Demütigung.
Brexit: Peinliche Details über Johnsons Treffen mit Juncker - EU setzt Ultimatum
Auftritt mit Johnsons Kopf: Geschmackloser Brexit-Protest von britischem Musiker
Auftritt mit Johnsons Kopf: Geschmackloser Brexit-Protest von britischem Musiker
Auftritt mit Johnsons Kopf: Geschmackloser Brexit-Protest von britischem Musiker
"Ordeeeer!" machte ihn berühmt: Der emotionale Abschied von Parlamentspräsident Bercow
"Ordeeeer!" machte ihn berühmt: Der emotionale Abschied von Parlamentspräsident Bercow
"Ordeeeer!" machte ihn berühmt: Der emotionale Abschied von Parlamentspräsident Bercow

Hoffnung im Brexit-Streit - aber noch keine Fortschritte

Es bleibt mühsam zwischen den Unterhändlern der Europäischen Union und Großbritanniens. Aber immerhin: Sie reden wieder und sind sich zumindest in einem Punkt einig.
Hoffnung im Brexit-Streit - aber noch keine Fortschritte

Paul McCartney ist vom Brexit genervt

Dem Ex-Beatle Paul McCartney geht es wie vielen: Beim Thema Brexit sieht er rot.
Paul McCartney ist vom Brexit genervt

Johnson legt EU erstmals schriftliche Brexit-Vorschläge vor

Nach drei Tagen Anhörung müssen die elf Richter des obersten britischen Gerichts entscheiden, ob und wie sie in den Streit zwischen Regierung und Parlament eingreifen. Derweil legt London
Johnson legt EU erstmals schriftliche Brexit-Vorschläge vor

Chaos-Brexit? Juncker nennt das Risiko "sehr real"

Die Zeit wird knapp für Großbritannien und die EU: Wieder naht ein Austrittstermin, wieder kommen die Verhandlungen nicht vom Fleck. Aber jetzt nur nicht die Geduld verlieren, warnen EU-Politiker.
Chaos-Brexit? Juncker nennt das Risiko "sehr real"

Bei Brexit denkt deutsche Industrie an Schadensbegrenzung

Deal oder No Deal - das ist die Frage beim Brexit, die sich gerade auch viele deutsche Firmen stellen. Egal, wie es ausgeht: Der Schaden ist groß. Auch Jobs in Deutschland könnten betroffen sein.
Bei Brexit denkt deutsche Industrie an Schadensbegrenzung

Rechtsstreit um Parlamentspause: Was darf Boris Johnson?

Hat Boris Johnson mit der vorübergehenden Schließung des Parlaments gegen die Verfassung verstoßen und die Queen belogen? Vor dem Gebäude des Supreme Court in London versammeln sich Demonstranten, die dem Premierminister Machtmissbrauch vorwerfen.
Rechtsstreit um Parlamentspause: Was darf Boris Johnson?

Johnson ohne neue Vorschläge: Kein Ende des Brexit-Alptraums

Lange mochte Boris Johnson überhaupt nicht mit der EU reden. Jetzt speiste er mit Jean-Claude Juncker in Luxemburg. Einen Vorschlag für einen Brexit-Deal servierte er allerdings immer noch nicht.
Johnson ohne neue Vorschläge: Kein Ende des Brexit-Alptraums

Mark Ruffalo rüffelt Johnson für skurrilen Vergleich

Der Brexit erregt die Gemüter seit langem. Jetzt musste der britische Premier Kritik von berufener Seite einstecken.
Mark Ruffalo rüffelt Johnson für skurrilen Vergleich