Der Brandanschlag von Solingen: Was am 29. Mai 1993 geschah

Aus unserem Archiv

Der Brandanschlag von Solingen: Was am 29. Mai 1993 geschah

Beim Anschlag auf das Haus der Familie Genç am 29. Mai 1993 starben fünf Frauen und Mädchen. Die heimtückische Tat sollte Solingen verändern - und die politische Diskussion in Deutschland. Eine Rekonstruktion der Ereignisse, die auf Aussagen von Zeitzeugen und dem Gerichtsurteil vom 13. Oktober 1995 basiert.
Der Brandanschlag von Solingen: Was am 29. Mai 1993 geschah
Das Krankenhaus Wermelskirchen lädt zum 2. Odenthaler Gelenktag 2021 ein
Das Krankenhaus Wermelskirchen lädt zum 2. Odenthaler Gelenktag 2021 ein
Das Krankenhaus Wermelskirchen lädt zum 2. Odenthaler Gelenktag 2021 ein
Rhein Wupper

Der Brandanschlag von Solingen: Was am 29. Mai 1993 geschah

SOLINGEN Beim Anschlag auf das Haus der Familie Genç am 29. Mai 1993 starben fünf Frauen und Mädchen. Die heimtückische Tat sollte Solingen verändern.
Der Brandanschlag von Solingen: Was am 29. Mai 1993 geschah
Rhein Wupper

Laschet: "Mevlüde Genç ist die beeindruckendste Frau, die ich je kennengelernt habe"

SOLINGEN 25 Jahre nach dem Brandanschlag von Solingen blickt NRW-Ministerpräsident Armin Laschet in einem Gastbeitrag für unsere Redaktion zurück.
Laschet: "Mevlüde Genç ist die beeindruckendste Frau, die ich je kennengelernt habe"
Rhein Wupper

29. Mai 1993: Die Mordnacht veränderte Solingen

Fünf türkische Frauen und Mädchen wurden vor fast 25 Jahren bei dem heimtückischen Brandanschlag ermordet.
29. Mai 1993: Die Mordnacht veränderte Solingen
Rhein Wupper

Maas kommt nach Solingen – Landtag sagt türkischem Außenminister ab

SOLINGEN Ministerpräsident Armin Laschet habe die Einladung Cavusoglus nicht mit den Fraktionen abgesprochen, heißt es aus dem Landtag. Das sorgte für Ärger.
Maas kommt nach Solingen – Landtag sagt türkischem Außenminister ab
Rhein Wupper

Maas: Rede von türkischem Minister kein Wahlkampf

SOLINGEN Die Rede fällt mitten in den türkischen Wahlkampf. Die Stadt will die Rede vorab ins Deutsche übersetzen.
Maas: Rede von türkischem Minister kein Wahlkampf