Weit unter der Schmerzgrenze

Verkäuferin scheitert auch beim zweiten „Bares für Rares“-Besuch: Schleuderpreis für Diamantring 

Bei „Bares für Rares“ will Beate ihr Glück zum zweiten Mal versuchen. Erneut möchte sie einen wertvollen Diamantring loswerden. Im Händlerraum wartet allerdings eine böse Überraschung auf sie.
Verkäuferin scheitert auch beim zweiten „Bares für Rares“-Besuch: Schleuderpreis für Diamantring 
Bares für Rares (ZDF): Kleines Detail an Bild macht Unterschied von 6000 Euro aus
Bei „Bares für Rares“ (ZDF) hat ein kleines Detail an einem Gemälde aus der Münchner Schule von Franz Defregger einen großen Preis-Unterschied ausgemacht. War der amerikanische Impressionist William Merritt Chase der Maler?
Bares für Rares (ZDF): Kleines Detail an Bild macht Unterschied von 6000 Euro aus
Bares für Rares (ZDF): Waldi fällt mit Aussagen über Frauen-Skulptur auf
Das war nicht unbedingt charmant - zumindest, wenn er es über eine echte Frau gesagt hätte. Händler „Waldi“ fiel bei „Bares für Rares“ im ZDF mit einer Aussage über eine weibliche Skulptur auf.
Bares für Rares (ZDF): Waldi fällt mit Aussagen über Frauen-Skulptur auf
TV & Kino

Bares für Rares (ZDF): „Feuerwerk aus Tansaniten“ begeistert Expertin und Händler

Edelsteinschmuck aus Idar-Oberstein, der begeistert: Die mit Tansaniten und Diamanten besetzte Brosche im Stil eines Blumenstraußes findet bei „Bares für Rares“ (ZDF) viele Bewunderer. Schmuckhändlerin Susanne Steiger ist bereit, für das Erbstück viel Geld zu zahlen.
Bares für Rares (ZDF): „Feuerwerk aus Tansaniten“ begeistert Expertin und Händler
TV & Kino

Bares für Rares (ZDF): Steine, Gold und Perlen - dieses Erbstück stammt aus New York

Hinter jedem Erbstück verbirgt sich eine Geschichte: So auch hinter dem opulenten Armband von Gerwin Speer (56) aus Rödermark. Er hat es von seiner Großmutter geerbt, die jahrelang in New York gelebt hatte. Nun will er es bei „Bares für Rares“ (ZDF) verkaufen.
Bares für Rares (ZDF): Steine, Gold und Perlen - dieses Erbstück stammt aus New York
TV & Kino

1800-Euro-Gemälde nach „Bares für Rares“-Deal mit Graffiti zerstört

Bei „Bares für Rares“ erwarb Susanne Steiger 2019 ein Gemälde von Adolf Gottlob Zimmermann. Die Schmuckexpertin verkaufte das Bild im Wert von 1800 Euro an ein Museum weiter. Doch dieses bekam ein mit Graffiti beschmiertes Gemälde mit den Worten „Tu es“ drauf.
1800-Euro-Gemälde nach „Bares für Rares“-Deal mit Graffiti zerstört
TV & Kino

„Jetzt könnte ich heulen“: „Bares für Rares“-Star Horst Lichter weint um seinen verschrotteten Oldtimer

„Bares für Rares“-Moderator Horst Lichter hat auch privat ein Herz für alte Schätze, liebt Oldtimer. Schockiert stellt er fest, dass seiner wohl geklaut und verschrottet wurde. Zum Glück handelte sich alles nur um einen fiesen Scherz.
„Jetzt könnte ich heulen“: „Bares für Rares“-Star Horst Lichter weint um seinen verschrotteten Oldtimer
TV & Kino

18.400 % Gewinn: Händler bei „Bares für Rares“ kämpfen um die Kaviar-Krabbe

20 Jahre stand sie als Dekoartikel in der Toilette, jetzt soll die Krabbenschale bei „Bares für Rares“ ihren Besitzer wechseln. Die Gebote starten etwas vorsichtig, schnellen aber dann rasant in die Höhe. Am Schluss kann Claudia Troost ihr Schalentier mit unglaublichen 18.400 % Gewinn verkaufen.
18.400 % Gewinn: Händler bei „Bares für Rares“ kämpfen um die Kaviar-Krabbe
TV & Kino

1.000.000 Dollar: „Bares für Rares“-Susi entdeckt verschollenes Gemälde in Privathaushalt

In einem Instagram-Video erinnert sich Susanne Steiger an einen ganz besonderen Verkauf. In einem Privathaushalt entdeckte sie ein barockes Gemälde, das 30 Jahre lang verschollen war. Im Auftrag des Besitzers konnte die „Bares für Rares“-Händlerin es für knapp eine Million Euro versteigern.
1.000.000 Dollar: „Bares für Rares“-Susi entdeckt verschollenes Gemälde in Privathaushalt
TV & Kino

Schätze im Wert von 100.000 Euro gestohlen: Einbruch bei „Bares für Rares“-Experte Albert Maier

Schreckliche Nachrichten für „Bares für Rares“-Experten Albert Maier: Sein Laden und seine Privatwohnung wurden ausgeraubt. Gold und Schmuck fehlen. Es entstand ein Schaden bis zu 100.000 Euro.
Schätze im Wert von 100.000 Euro gestohlen: Einbruch bei „Bares für Rares“-Experte Albert Maier
TV & Kino

„Bares für Rares“-Experte irritiert Andrea Kiewel im ZDF-Fernsehgarten mit gruseliger Eule

Im ZDF-Fernsehgarten bringt „Bares für Rares“-Star Detlev Kümmel die Zuschauer ins Staunen. Er hat einige Raritäten zur Show mitgebracht. Eine davon findet er allerdings selbst sehr gruselig.
„Bares für Rares“-Experte irritiert Andrea Kiewel im ZDF-Fernsehgarten mit gruseliger Eule
TV & Kino

„Kein Kindergeburtstag“: „Bares für Rares“-Star Waldi zeigt blutige Verletzungen wegen RTL2-Show

Ab Herbst 2022 ist Walter Lehnertz bei „Skate Fever - Stars auf Rollschuhen“ zu bewundern. Dafür probt der „Bares für Rares“-Star auch schon fleißig. Beim Training hat er sich jedoch einige Verletzungen zugezogen, wie sein jüngster Instagram-Beitrag beweist.
„Kein Kindergeburtstag“: „Bares für Rares“-Star Waldi zeigt blutige Verletzungen wegen RTL2-Show
TV & Kino

„Bares für Rares“-Händler liefern sich erbitterten Zweikampf um 5 Karat Diamanten und Saphire

Jutta Berg möchte bei „Bares für Rares“ eine Brosche loswerden. Besetzt mit 5 Karat Diamanten und Saphiren sorgt das Schmuckstück im Händlerraum für Begeisterung. Dafür bekommt die Kandidaten auch eine große Summe ausgezahlt.
„Bares für Rares“-Händler liefern sich erbitterten Zweikampf um 5 Karat Diamanten und Saphire
TV & Kino

„Hing bei uns im Schlafzimmer“: „Bares für Rares“-Händlerin wegen Chagall-Bild total emotional

Große Emotionen bei „Bares für Rares.“ Als Händlerin Susanne Steiger eine Lithografie von Marc Chagall entdeckt, übermannen sie die Gefühle. Kann sie das Bietergefecht um das Bild für sich entscheiden?
„Hing bei uns im Schlafzimmer“: „Bares für Rares“-Händlerin wegen Chagall-Bild total emotional
TV & Kino

„Wir sind nie Freunde gewesen“: „Bares für Rares“-Händler liefern sich heftiges Bieterduell

Mal interessiert sich nur ein Händler bei „Bares für Rares“ für eine Antiquität, manchmal wollen es gleich alle haben. Wolfgang Paurtisch und Walther „Waldi“ Lehnerzt liefern sich bei einer Rarität ein wahres Bieterduell. Darunter leidet sogar ihre Freundschaft.
„Wir sind nie Freunde gewesen“: „Bares für Rares“-Händler liefern sich heftiges Bieterduell
TV & Kino

„War fürchterlich“: „Bares für Rares“-Händlerin erzählt peinlichsten Party-Moment ihres Lebens

Auch ein Doktortitel bewahrt im Leben nicht vor peinlichen Momenten. Das weiß Dr. Elisabeth Nüdling wohl nur zu gut. Die „Bares für Rares“-Händlerin berichtet auf Instagram von einer Party, die sie vielleicht lieber vergessen würde.
„War fürchterlich“: „Bares für Rares“-Händlerin erzählt peinlichsten Party-Moment ihres Lebens
TV & Kino

„Wenn dein Hund ein Dämon ist“: „Bares für Rares“-Fans entsetzt von gruseliger Porzellanfigur

Bei „Bares für Rares“ kommen immer wieder merkwürdige Raritäten auf den Tisch. Eine Porzellanfigur sorgt bei den ZDF-Zuschauern für großen Entsetzen. Die aufleuchtenden Augen der Figur lassen sie angeblich wie ein Dämon wirken.
„Wenn dein Hund ein Dämon ist“: „Bares für Rares“-Fans entsetzt von gruseliger Porzellanfigur
TV & Kino

„Gezittert wie ein kleines Kind“: „Bares für Rares“-Händler versteigert Kamera für 14 Millionen Euro

Wolfgang Pauritsch ist vor kurzem wohl der lukrativste Deal seiner Karriere gelungen. Der „Bares für Rares“-Händler versteigerte eine 100-Jahre alte Leica Kamera für einen unglaublichen Preis. Er brach damit sogar einen Weltrekord.
„Gezittert wie ein kleines Kind“: „Bares für Rares“-Händler versteigert Kamera für 14 Millionen Euro
TV & Kino

10.000 und 15.000 Euro: Händler haben bei „Bares für Rares“-Dreh viel Bargeld dabei

Bei „Bares für Rares“ geht es um viel Geld. Die Verkäufer wollen ihre Schätze nicht unter Wert verkaufen und die Händler möchten einen erfolgreichen Schnapper hinter sich bringen. Doch die Frage, die sich hierbei stellt: Wie viel Geld liegt bei dem Händler eigentlich unter dem Tisch?
10.000 und 15.000 Euro: Händler haben bei „Bares für Rares“-Dreh viel Bargeld dabei