Ein Toter und drei Verletzte durch Schüsse in Melbourne

Türsteher stirbt vor Disco

Ein Toter und drei Verletzte durch Schüsse in Melbourne

In der Disco wummerte die Musik aus den Lautsprechern, die Schüsse auf der Straße gingen im Lärm unbemerkt unter. Für einen der Türsteher endete der Zwischenfall tödlich.
Ein Toter und drei Verletzte durch Schüsse in Melbourne
Vermeintlicher Babybauch von Mädchen entpuppt sich als Todesurteil 
Vermeintlicher Babybauch von Mädchen entpuppt sich als Todesurteil 
Vermeintlicher Babybauch von Mädchen entpuppt sich als Todesurteil 
Ozzy Osbourne: Nach einem Sturz muss er alle Konzerte für 2019 absagen
Ozzy Osbourne: Nach einem Sturz muss er alle Konzerte für 2019 absagen
Ozzy Osbourne: Nach einem Sturz muss er alle Konzerte für 2019 absagen
Politik

Assange-Unterstützer wollen Auslieferung an USA verhindern

Julian Assange sitzt vorerst in London im Gefängnis. Erst Anfang Mai soll sich ein Gericht mit seiner möglichen Auslieferung an die USA befassen. Die Anhänger des Wikileaks-Gründers machen bereits mobil.
Assange-Unterstützer wollen Auslieferung an USA verhindern

Geoffrey Rush gewinnt Klage gegen australische Zeitung

Der Schauspieler bekam Recht vor Gericht. Es sagte aber nach dem Urteil, es gebe in diesem Fall "keine Gewinner".
Geoffrey Rush gewinnt Klage gegen australische Zeitung

Australien wählt am 18. Mai - Extrem kurzer Wahlkampf

Australien hatte schon seit mehr als einem Vierteljahrhundert keine Rezession mehr - eine ideale Ausgangslage für die amtierende Regierung, wenn im nächsten Monat gewählt wird. In den Umfragen liegt trotzdem die Opposition vorn.
Australien wählt am 18. Mai - Extrem kurzer Wahlkampf

Christchurch-Attentäter wird psychiatrisch untersucht

Beim ersten längeren Auftritt vor Gericht sagt der mutmaßlich 50-fache Mörder von Christchurch kein einziges Wort. Vor einem Prozess soll er nun erst einmal psychiatrisch untersucht werden.
Christchurch-Attentäter wird psychiatrisch untersucht

Christchurch gedenkt Opfern - Ardern mahnt zu Menschlichkeit

Zwei Wochen nach dem Anschlag in Christchurch erinnert Neuseeland noch einmal an die 50 Toten. Die Premierministerin dankt der muslimischen Gemeinde für ihre besonnene Reaktion auf das Verbrechen. Nächste Woche muss der mutmaßliche Täter vor Gericht erscheinen.
Christchurch gedenkt Opfern - Ardern mahnt zu Menschlichkeit

Selbstbedienungs-Kassen: Mit diesen fiesen Tricks klauen Kunden im Supermarkt

Selbstbedienungs-Kassen verleiten zum Diebstahl. So sparen sich Kunden Tausende Euro - einige Fälle aus Australien sind besonders dreist.
Selbstbedienungs-Kassen: Mit diesen fiesen Tricks klauen Kunden im Supermarkt

Fluchtversuch mit Jet-Ski aus Australien gestoppt

Cairns (dpa) - Kurz vor dem Ziel hat die australische Polizei einen mutmaßlichen Drogenkriminellen gestoppt, der mit einem Jet-Ski übers offene Meer außer Landes wollte.
Fluchtversuch mit Jet-Ski aus Australien gestoppt

Yusuf Islam tritt bei Trauerfeier in Christchurch auf

Der britische Musiker zeigt Haltung. Er hat sich mit einem Auftritt bei einer großen Trauerfeier für die 50 Todesopfer des Anschlags auf zwei Moscheen in Neuseeland angesagt.
Yusuf Islam tritt bei Trauerfeier in Christchurch auf

See in pink - Gewässer in Melbourne zieht Touristen an

Melbourne (dpa) - Wegen seiner knalligen Farbe hat sich ein See in Australiens zweitgrößter Stadt Melbourne zu einer Touristenattraktion entwickelt: Das Gewässer im Westgate Park, einem ehemaligen Industriegebiet, wird von Zeit zu Zeit pink.
See in pink - Gewässer in Melbourne zieht Touristen an
Panorama

Neuseeland gedenkt der Opfer von Christchurch

Ein Land in Trauer vereint: Eine Woche nach dem rassistisch motivierten Massaker in Christchurch gedenkt Neuseeland der Toten. In der Türkei wirbt derweil der Vize-Premier vor muslimischen Außenministern um Vertrauen - und beendet einen Krach mit Erdogan.
Neuseeland gedenkt der Opfer von Christchurch

Christchurch-Bluttat: Diplomatischer Ärger nach Erdogan-Rede

Mit innenpolitischen Brandreden zum Anschlag von Christchurch hat der türkische Präsident diplomatische Zwischenfälle ausgelöst. Unterdessen werden die ersten Opfer zu Grabe getragen - Vater und Sohn, die gerade erst als Flüchtlinge nach Neuseeland gekommen waren.
Christchurch-Bluttat: Diplomatischer Ärger nach Erdogan-Rede
Politik

Neuseelands Parlament gedenkt der Opfer von Christchurch

Die Trauer über die 50 Todesopfer von Christchurch ist in Neuseeland enorm. Die muslimische Gemeinde bereitet eine große Gedenkfeier vor. Zugleich wird aber auch mit Kritik an den Internet-Konzernen nicht gespart.
Neuseelands Parlament gedenkt der Opfer von Christchurch

Internationale Pressestimmen zum F1-Auftakt in Melbourne

Berlin (dpa) - Zum Auftakt der Formel-1-Saison im australischen Melbourne und dem Sieg von Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat die Deutsche Presse-Agentur internationale Pressestimmen zusammengestellt.
Internationale Pressestimmen zum F1-Auftakt in Melbourne
Politik

Neuseeland verschärft nach Anschlag Waffengesetze

Nach dem Massaker in zwei Moscheen will Neuseeland verhindern, dass sich solch ein Verbrechen wiederholt. Dazu bringt die Regierung härtere Waffengesetze auf den Weg. Wie aber kann man vermeiden, dass der mutmaßliche Täter den Prozess zu seiner Bühne macht?
Neuseeland verschärft nach Anschlag Waffengesetze

Islamfeindliches Klima? Seehofer beschwichtigt - Experte warnt vor "lebenden Zeitbomben"

Wie hoch ist hierzulande die Wahrscheinlichkeit eines fremdenfeindlichen Attentates wie in Neuseeland? Horst Seehofer nimmt Stellung - ein Experte sieht die Lage wesentlich dramatischer .
Islamfeindliches Klima? Seehofer beschwichtigt - Experte warnt vor "lebenden Zeitbomben"

Schon im Krisenmodus: Vettel verordnet Ferrari Überstunden

Der schlechteste Saisonstart von Sebastian Vettel im Ferrari zwingt die Scuderia früh in den Krisenmodus. Ins Grübeln bringt der Formel-1-Auftaktsieg von Valtteri Bottas auch dessen Mercedes-Kollegen Lewis Hamilton.
Schon im Krisenmodus: Vettel verordnet Ferrari Überstunden

Die Lehren aus dem Großen Preis von Australien

Ferrari muss Überstunden machen, Lewis Hamilton wohl plötzlich seinen Teamkollegen fürchten. Die Formel 1 nimmt unerwartete Erkenntnisse mit zurück vom Auftaktrennen in Australien.
Die Lehren aus dem Großen Preis von Australien
Politik

Neuseeland trauert mit seinen Muslimen

Mindestens 50 Todesopfer sind es inzwischen: Die Bluttat in zwei Moscheen dürfte Neuseeland verändern. Dem mutmaßlichen Täter droht lebenslange Haft. Die Familien der Opfer bereiten nun die Beerdigung ihrer Angehörigen vor.
Neuseeland trauert mit seinen Muslimen

Unerwarteter WM-Fehlstart für Vettel: Mercedes-Doppelerfolg

Die Titel-Mission von Sebastian Vettel beginnt mit einem Debakel. In Melbourne ist Ferrari beim Formel-1-Auftakt chancenlos. Valtteri Bottas fliegt im Silberpfeil allen davon. Vettel muss sich sogar von einer Stallorder helfen lassen.
Unerwarteter WM-Fehlstart für Vettel: Mercedes-Doppelerfolg

Wohl weltälteste Spermien schwängern Schafe nach 50 Jahren

Sydney (dpa) - Der eingefrorene Samen von Merinoschafböcken ist auch nach 50 Jahren noch nutzbar. Das fanden Forscher in Australien heraus, die 56 Merinoschafe mit Sperma aus dem Jahr 1968 besamten.
Wohl weltälteste Spermien schwängern Schafe nach 50 Jahren

Ferrari-Star Vettel: "Es war nicht unser Tag"

Fast eine Minute nach Sieger Valtteri Bottas kommt Sebastian Vettel beim Saisonauftakt der Formel 1 ins Ziel. Für den Ferrari-Fahrer ist Platz vier in Melbourne ein schwerer Dämpfer für die WM-Hoffnungen.
Ferrari-Star Vettel: "Es war nicht unser Tag"

Formel-1-Saisonauftakt: Finne Bottas rast allen davon 

Die Formel 1 startet mit dem Großen Preis von Australien in die neue Saison. Es gibt einen ersten Gewinner. Es ist nicht Lewis Hamilton.  
Formel-1-Saisonauftakt: Finne Bottas rast allen davon 

Mercedes-Teamchef: Budgetgrenze schwer umsetzbar

Melbourne (dpa) - Mercedes-Teamchef Toto Wolff hält das geplante Etatlimit in der Formel 1 für schwer umsetzbar.
Mercedes-Teamchef: Budgetgrenze schwer umsetzbar

Darauf muss man beim Großen Preis von Australien achten

Weltmeister Lewis Hamilton beginnt die neue Formel-1-Saison von der Pole Position in Melbourne. Sebastian Vettel fährt als Dritter los und muss hoffen, dass sich die Geschichte der Vorjahre wiederholt.
Darauf muss man beim Großen Preis von Australien achten