Holocaust-Überlebende Esther Bejarano im Alter von 96 Jahren gestorben - Steinmeier veröffentlicht Statement

Musikerin und Aktivistin

Holocaust-Überlebende Esther Bejarano im Alter von 96 Jahren gestorben - Steinmeier veröffentlicht Statement

Die Holocaust-Überlebende Esther Bejarano ist in der Nacht zum Samstag in ihrer Wahlheimat Hamburg verstorben. Sie wurde 96 Jahre alt.
Holocaust-Überlebende Esther Bejarano im Alter von 96 Jahren gestorben - Steinmeier veröffentlicht Statement
Politik

AfD-Mann zum Stadtratsvorsitzenden in Gera gewählt - „Würdelos und geschichtsvergessen“

In Gera in Thüringen wurde der AfD-Vertreter Reinhard Etzrodt zum Vorsitzenden des Stadtrats gewählt. Es folgte Kritik - und große Empörung.
AfD-Mann zum Stadtratsvorsitzenden in Gera gewählt - „Würdelos und geschichtsvergessen“
Politik

Angela Merkel besucht Ort des Grauens: „Empfinde tiefe Scham“

Erstmals besucht Angela Merkel das ehemalige deutsche Konzentrationslager in Auschwitz. Vor ihr waren die Kanzler Helmut Schmidt und Helmut Kohl dort. Das sagt ein Überlebender zum Besuch der Kanzlerin.
Angela Merkel besucht Ort des Grauens: „Empfinde tiefe Scham“
Wirtschaft

„Verstörend und respektlos“ -  Skandal-Christbaumschmuck bei Amazon entdeckt

Weihnachtsschmuck mit Motiven des ehemaligen NS-Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau wurden auf verschiedenen Online-Portalen entdeckt. Unter anderem bei Amazon.
„Verstörend und respektlos“ -  Skandal-Christbaumschmuck bei Amazon entdeckt
Politik

Max Mannheimer will erinnern und versöhnen

München - Mehr als zwei Jahre war Max Mannheimer in Konzentrationslagern gefangen, ehe er am 30. April 1945 von US-Soldaten befreit wurde. Als Zeitzeuge mahnt er junge Generationen: Die Nazi-Barbarei darf sich nie wiederholen.
Max Mannheimer will erinnern und versöhnen