Ahr-Flut: Rheinland-pfälzischer Innenminister tritt zurück

Landesregierung

Ahr-Flut: Rheinland-pfälzischer Innenminister tritt zurück

Nach Anne Spiegel zieht ein weiterer Minister persönliche Konsequenzen aus dem Umgang mit der Flutkatastrophe im Ahrtal. Der rheinland-pfälzische Innenressortchef Roger Lewentz gibt sein Amt ab.
Ahr-Flut: Rheinland-pfälzischer Innenminister tritt zurück
Politik

Lisa Paus als neue Bundesfamilienministerin vereidigt

„Ich will richtig was bewegen“, sagt die neue Familienministerin zum offiziellen Start ins Amt. Zu ihren Prioritäten zählt sie den Einsatz für soziale Gerechtigkeit und den Kampf gegen Kinderarmut.
Lisa Paus als neue Bundesfamilienministerin vereidigt
Politik

Wechsel vollzogen: Paus ist neue Familienministerin

Erster Personalwechsel im Ampel-Kabinett: Das Familienministerium wird jetzt von Lisa Paus geleitet. Sie erhält von Bundespräsident Steinmeier die Ernennungsurkunde.
Wechsel vollzogen: Paus ist neue Familienministerin
Politik

Künftige Familienministerin hat „Riesenrespekt“ vor Aufgabe

Nachdem Anne Spiegel über ihr Verhalten in der Flutkatastrophe gestolpert war, musste eine neue Familienministerin her. Die Grünen haben drei Tage lang gesucht - nun sind sie fündig geworden.
Künftige Familienministerin hat „Riesenrespekt“ vor Aufgabe
Politik

Lisa Paus soll neue Familienministerin werden

Nachdem Anne Spiegel über ihr Verhalten in der Flutkatastrophe gestolpert war, musste eine neue Familienministerin her. Die Grünen haben ein paar Tage gesucht - nun sind sie fündig geworden.
Lisa Paus soll neue Familienministerin werden
Politik

75.000 Euro „Übergangsgeld“ für Spiegel? Vorgängerin verteidigt Regelung - „Sie braucht ja etwas Zeit“

Der Druck auf Familienministerin Spiegel wegen des Umgangs mit der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz wuchs - nun zieht die Grüne Konsequenzen.
75.000 Euro „Übergangsgeld“ für Spiegel? Vorgängerin verteidigt Regelung - „Sie braucht ja etwas Zeit“
Politik

Umfrage: Große Mehrheit findet Spiegel-Rücktritt richtig

Nachdem Kritik an ihrem Familienurlaub kurz nach der Flutkatastrophe im Sommer 2021 laut wurde, legte Anne Spiegel ihr Amt als Familienministerin nieder. Eine große Mehrheit hält das für den richtigen Schritt.
Umfrage: Große Mehrheit findet Spiegel-Rücktritt richtig
Politik

Ex-Familienministerin Schröder verteidigt Übergangsgeld

Nach dem Rücktritt von Familienministerin Anne Spiegel ist eine Debatte über deren Übergangsgeld entbrannt. Zu Unrecht, meint eine ihrer Vorgängerinnen.
Ex-Familienministerin Schröder verteidigt Übergangsgeld
Politik

Grüne: Spiegel-Nachfolge wohl noch vor Ostern

Nach ihren eigenen Regeln müssten die Grünen als Nachfolgerin von Ministerin Spiegel eine Frau wählen. Und zwar vom linken Parteiflügel mit sozialpolitischen Vorkenntnissen. Zumindest eines dieser Kriterien scheint verzichtbar.
Grüne: Spiegel-Nachfolge wohl noch vor Ostern