Russland sieht sich in „Richtigkeit“ des Krieges bestätigt

Krieg gegen die Ukraine

Russland sieht sich in „Richtigkeit“ des Krieges bestätigt

Das Minsker Abkommen sollte den Konflikt im Osten der Ukraine endlich lösen. Wurde damit nur Zeit geschunden? Russland sei mit seinem Angriff dem Westen nur zuvorgekommen, behauptet der Kremlsprecher.
Russland sieht sich in „Richtigkeit“ des Krieges bestätigt
„Jürgen, kann ich helfen?“: Merkel bot Klinsmann Hilfe an
„Jürgen, kann ich helfen?“: Merkel bot Klinsmann Hilfe an
Der frühere Bundestrainer Jürgen Klinsmann erhielt vor der Fußball-WM 2006 prominente Unterstützung von politischer Seite.
„Jürgen, kann ich helfen?“: Merkel bot Klinsmann Hilfe an
„Einige wollten sie weg haben“: Als es um Merkel-Putschversuch geht, reagiert Schäuble bemerkenswert
„Einige wollten sie weg haben“: Als es um Merkel-Putschversuch geht, reagiert Schäuble bemerkenswert
Schäuble spricht bei Lanz über einen Putschversuch gegen Merkel, eigenen Versäumnisse im Verhältnis zu Russland und seine Sorge vor einer neuen Flüchtlingswelle.
„Einige wollten sie weg haben“: Als es um Merkel-Putschversuch geht, reagiert Schäuble bemerkenswert
Politik

„Ich habe eine Frage“: Selenskyj-Berater erbost über Merkels „sehr erstaunliche“ Putin-Aussagen

„War das nicht etwa klar?“: Die jüngsten Äußerungen der Ex-Kanzlerin zu ihrem damaligen Verhältnis zum Kremlchef sind für Mychajlo Podoljak nur Ausreden.
„Ich habe eine Frage“: Selenskyj-Berater erbost über Merkels „sehr erstaunliche“ Putin-Aussagen
Politik

Mehrheit wünscht sich Merkel nicht als Kanzlerin zurück

16 Jahre lang hat Angela Merkel die deutsche Politik als Bundeskanzlerin geprägt. Doch vermisst wird sie rund ein Jahr nach ihrem Rückzug aus der Politik kaum.
Mehrheit wünscht sich Merkel nicht als Kanzlerin zurück
Politik

CDU-Außenpolitiker verlangt von Merkel mehr Selbstkritik

SPD-Chef Klingbeil geht hart mit der Russland-Politik seiner Partei ins Gericht - Unionspolitiker Roderich Kiesewetter wünscht sich Ähnliches von der Altkanzlerin.
CDU-Außenpolitiker verlangt von Merkel mehr Selbstkritik
Politik

Orban bezeichnet Gespräch mit Scholz als „fruchtbar“

Für mehrere Tage hält sich Ungarns Ministerpräsident Orban in Berlin auf. Der Besuch bei Kanzler Scholz ist nur einer auf einer langen Liste von Terminen.
Orban bezeichnet Gespräch mit Scholz als „fruchtbar“
Politik

Orban bezeichnet Gespräch mit Scholz als „fruchtbar“

Ungarns Ministerpräsident Orban ist in Berlin. Über das Treffen mit Olaf Scholz im Kanzleramt. Beide sprechen zwei Stunden miteinander. Anscheinend war man sich nicht immer einig.
Orban bezeichnet Gespräch mit Scholz als „fruchtbar“
Politik

Für Flüchtlingspolitik: UN verleiht Ex-Kanzlerin Merkel Preis – „Echte Führungspersönlichkeit“

Der ehemaligen Bundeskanzlerin Angela Merkel wird der renommierte Nansen-Flüchtlingspreis durch die UN verliehen. Das Preiskomitee würdigte Ihren Einsatz für Asylsuchende in Deutschland.
Für Flüchtlingspolitik: UN verleiht Ex-Kanzlerin Merkel Preis – „Echte Führungspersönlichkeit“
Politik

Merkel spricht über Putin: „Man sollte seine Worte ernst nehmen“ – Melnyk schäumt

Aussagen von Angela Merkel zum Ukraine-Krieg sorgen für Aufsehen. Man solle Putins Worte „ernst nehmen“, fordert die Altkanzlerin.
Merkel spricht über Putin: „Man sollte seine Worte ernst nehmen“ – Melnyk schäumt
Politik

Kanzleramts-Bau wird 177 Millionen Euro teurer als geplant

Das Bundeskanzleramt gilt schon jetzt als eine der größten Regierungszentralen der Welt. Weil die Mitarbeiterzahl sich in den letzten 20 Jahren fast verdoppelt hat, soll es nun noch größer werden. Für den Steuerzahler wird das teuer.
Kanzleramts-Bau wird 177 Millionen Euro teurer als geplant