Zahl der Opfer steigt

Hurrikan „Florence“: Menschen kämpfen mit verherrenden Überschwemmungen

Straßen sind unter Wasser, hunderttausende Menschen ohne Strom - Hurrikan „Florence“ war am Freitag auf die Südostküste der USA getroffen. Der Sturm ist vorbei, doch die Lage bleibt angespannt.
Hurrikan „Florence“: Menschen kämpfen mit verherrenden Überschwemmungen
Darauf hat Astro-Alex im Weltall besonders Appetit
Darauf hat Astro-Alex im Weltall besonders Appetit
Darauf hat Astro-Alex im Weltall besonders Appetit
Riss an der ISS - Absichtliche Sabotage?
Riss an der ISS - Absichtliche Sabotage?
Riss an der ISS - Absichtliche Sabotage?
Panorama

Gewaltiger Hurrikan "Florence" rückt an die US-Küste heran

Ein "Monster", ein "Mike-Tyson-Faustschlag" für die Küste: Die Warnungen vor dem Hurrikan "Florence" sind eindringlich. Der Sturm nähert sich unaufhaltsam der Südostküste der USA. Die Zeit, vor dem Unwetter zu flüchten, läuft ab.
Gewaltiger Hurrikan "Florence" rückt an die US-Küste heran

Antenne für Tierbeobachtung erfolgreich an ISS montiert

Zwei russische Kosmonauten installieren bei einem Weltraumspaziergang eine Antenne an der Raumstation ISS. Tierschützer applaudieren. Sie erhoffen sich von dem deutsch-russischen Projekt "Icarus" neue Erkenntnisse über das Verhalten von Lebewesen auf der Erde.
Antenne für Tierbeobachtung erfolgreich an ISS montiert

Astronaut Alexander Gerst an Bord der ISS: Kapsel „schön gemütlich“

Alexander Gerst dockt heute an der ISS für seine nächsten Mission im All an. Alles Wissenswerte über den ESA-Astronauten und den Flug zur ISS gibt es hier im News-Ticker.
Astronaut Alexander Gerst an Bord der ISS: Kapsel „schön gemütlich“
Panorama

Bilder: So verlief der spektakuläre Start von Alexander Gerst zur ISS 

Alexander Gerst, Serena Auñón-Chancellor und Sergej Prokopjew: Hier sehen Sie die beeindruckenden Bilder ihres Startes aus Baikonur in Kasachstan Richtung ISS.  
Bilder: So verlief der spektakuläre Start von Alexander Gerst zur ISS 

Astronaut Gerst: "Europa blendet von oben"

Köln - Astronaut Alexander Gerst war bei seinen Erdumrundungen von den Lichtern der Nacht beeindruckt. „Wenn man über Europa hinweg fliegt, ist da ein Lichtermeer, das einen blendet.“ 
Astronaut Gerst: "Europa blendet von oben"

Astronaut Gerst wird Ehrenbürger von Künzelsau

Künzelsau - Astronaut Alexander Gerst wird Ehrenbürger seiner Heimatstadt Künzelsau bei Heilbronn.
Astronaut Gerst wird Ehrenbürger von Künzelsau

Astronaut Gerst ist ein medizinisches Phänomen

Köln - Der heimgekehrte Astronaut Alexander Gerst ist topfit. Das haben die ärztlichen Untersuchungen im Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin in Köln ergeben. Mediziner sind überrascht.
Astronaut Gerst ist ein medizinisches Phänomen

Raumfahrer Gerst fotografiert Berlin von ISS aus

Der Deutsche Alexander Gerst hat vor seiner Rückkehr zur Erde eine Botschaft an Berlin gesendet - und die Hauptstadt vom All aus fotografiert.
Raumfahrer Gerst fotografiert Berlin von ISS aus