Kabul: Bewaffnete stürmen Uni-Gelände und eröffnen stundenlange Schießerei - Mindestens 19 Tote

Erschütternde Augenzeugenberichte

Kabul: Bewaffnete stürmen Uni-Gelände und eröffnen stundenlange Schießerei - Mindestens 19 Tote

In der Hauptstadt Afghanistans feuern zur Stunde Unbekannte um sich - auf dem Gelände der Universität. Die Zahl der Toten beläuft sich bereits auf 19.
Kabul: Bewaffnete stürmen Uni-Gelände und eröffnen stundenlange Schießerei - Mindestens 19 Tote
Immer auf dem Laufenden:
Aktuelle News auf Ihrem Smartphone!
Immer auf dem Laufenden: Aktuelle News auf Ihrem Smartphone!
Immer auf dem Laufenden: Aktuelle News auf Ihrem Smartphone!