Wegen „Verfahrensfehler“: AfD-Landesparteitag verboten

Schiedsgericht hat gesprochen

Wegen „Verfahrensfehler“: AfD-Landesparteitag verboten

Für Sonntag hatte die Saar-AfD ihren Landesparteitag angesetzt. Doch aus dem Treffen wird nicht stattfinden. 
Wegen „Verfahrensfehler“: AfD-Landesparteitag verboten
Bundestag beschließt Neuregelung von Familiennachzug für subsidiär Schutzberechtigte
Bundestag beschließt Neuregelung von Familiennachzug für subsidiär Schutzberechtigte
Bundestag beschließt Neuregelung von Familiennachzug für subsidiär Schutzberechtigte
Schäuble rügt AfD im Fall Susanna - und lässt Polizeischutz für Claudia Roth prüfen
Schäuble rügt AfD im Fall Susanna - und lässt Polizeischutz für Claudia Roth prüfen
Schäuble rügt AfD im Fall Susanna - und lässt Polizeischutz für Claudia Roth prüfen

AfD Bayern geht ohne Spitzenkandidat in Landtagswahl - Gauland spricht über „Vogelschiss“-Äußerung

Inhalte sind wichtiger als Personen, so die Begründung der AfD in Bayern, warum man ohne Spitzenkandidaten in die anstehende Landtagswahl ziegt. Derweil hat sich AfD-Chef Alexander Gauland über seinen „Vogelschiss“-Eklat geäußert. 
AfD Bayern geht ohne Spitzenkandidat in Landtagswahl - Gauland spricht über „Vogelschiss“-Äußerung

Neue Sammelbewegung: Wagenknecht macht ernst - zwei SPD-Abgeordnete dabei

Sarah Wagenknecht will eine neue Sammelbewegung auf den Weg bringen. Ein neuer Vorstoß könnte für Wirbel sorgen - auch wegen kontroverser Thesen zur Flüchtlingspolitik.
Neue Sammelbewegung: Wagenknecht macht ernst - zwei SPD-Abgeordnete dabei

Plasberg spicht ein Machtwort: Gauland nie mehr bei „Hart, aber fair“

Nach den umstrittenen Aussagen von Alexander Gauland hat Talkmaster Frank Plasberg reagiert und den AfD-Politiker von der Liste der möglichen Gäste für „Hart, aber fair“gestrichen. Auch ein Parteifreund ist zukünftig nicht mehr willkommen.
Plasberg spicht ein Machtwort: Gauland nie mehr bei „Hart, aber fair“

AfD-Chef Meuthen geht auf Distanz zu Gauland-Äußerung - der verteidigt sich

Die Relativierung der Nazi-Zeit unter Adolf Hitler hat Alexander Gauland viel Kritik eingebracht. Nun distanziert sich auch sein Partner an der AfD-Spitze von dem entscheidenden Satz.
AfD-Chef Meuthen geht auf Distanz zu Gauland-Äußerung - der verteidigt sich

Gauland: „Hitler und Nazis nur ein Vogelschiss in der Geschichte“ - Politiker reagieren

Millionen ermordete Juden, Millionen Kriegstote - dafür zeichneten sich die Nationalsozialisten verantwortlich. AfD-Chef Gauland bekennt sich bei einer Veranstaltung zwar zur Verantwortung hierfür, verharmlost die NS-Zeit dann aber. Die Empörung folgt umgehend.
Gauland: „Hitler und Nazis nur ein Vogelschiss in der Geschichte“ - Politiker reagieren

Onlinepranger für AfD-kritische Lehrer? Zoff um angekündigte Internetplattform

Die Gewerkschaft GEW kritisiert die Pläne der Hamburger AfD, eine Internetplattform zur Meldung parteikritischer Lehreräußerungen ins Leben zu rufen. Dies sei „höchst totalitär“.
Onlinepranger für AfD-kritische Lehrer? Zoff um angekündigte Internetplattform

Merkel punktet sogar bei der Opposition - Schlechte Werte für Nahles

Bundeskanzlerin Angela Merkel kann so schnell nichts aus der Ruhe bringen. Eine neue Umfrage zeigt: Das kommt an - sogar bei der Konkurrenz. Vom Aufbruch der SPD ist unterdessen immer noch nichts zu spüren.
Merkel punktet sogar bei der Opposition - Schlechte Werte für Nahles

25.000 machen gegen die AfD mobil - Szenen wie bei der Loveparade

Techno-Sound, Flöße auf der Spree, Partystimmung: Tausende Gegner der AfD haben eine Demonstration der Rechtspopulisten mit friedlichem Protest und einem Politik-Happening begleitet.
25.000 machen gegen die AfD mobil - Szenen wie bei der Loveparade