Immer weniger Migranten auf Ägäis-Inseln

Griechenland

Immer weniger Migranten auf Ägäis-Inseln

Zeitweilig waren die Flüchtlingslager extrem überfüllt. Inzwischen hat sich die Lage deutlich entspannt. Das liegt auch an den verstärkten Patrouillen der Küstenwache - und den Pushbacks.
Immer weniger Migranten auf Ägäis-Inseln
Das Krankenhaus Wermelskirchen lädt zum 2. Odenthaler Gelenktag 2021 ein
Das Krankenhaus Wermelskirchen lädt zum 2. Odenthaler Gelenktag 2021 ein
Das Krankenhaus Wermelskirchen lädt zum 2. Odenthaler Gelenktag 2021 ein
Panorama

Schweres Erdbeben erschüttert Griechenland und Türkei: Tsunami trifft Millionenregion und Urlaubsinsel

Ein heftiges Erdbeben hat die West-Türkei und Teile Griechenlands erschüttert. Es folgte ein Tsunami der die Millionenregion sowie die Insel Samos traf.
Schweres Erdbeben erschüttert Griechenland und Türkei: Tsunami trifft Millionenregion und Urlaubsinsel
Politik

Elf Tote bei Flüchtlings-Drama in der Ägäis

Athen - Wieder entdeckte die Küstenwache in der Ägäis Leichen im Meer. Hunderte Menschen konnten aus den Fluten gerettet werden. Mehrere werden vermisst.
Elf Tote bei Flüchtlings-Drama in der Ägäis
Politik

Schießerei mit Schleppern in der Ägäis: Flüchtling tot

Athen - Im Kreuzfeuer einer Schießerei zwischen einem Patrouillenboot und Schleppern in der Ägäis ist ein 17-jähriger Migrant getötet worden.
Schießerei mit Schleppern in der Ägäis: Flüchtling tot
Politik

1200 Flüchtlinge erreichen Ägäis: Lage dramatisch

Athen/Brüssel - Die griechische Küstenwache hat innerhalb von zwei Tagen mehr als 1200 Flüchtlinge aufgegriffen. Allein auf der Insel Lesbos kamen nach offiziellen Angaben mehr als 600 Menschen an.
1200 Flüchtlinge erreichen Ägäis: Lage dramatisch