Dieselskandal: Mehr als 200 Investoren klagen gegen Daimler - Schadenersatzforderung von 896 Millionen 

Abgas-Vorwürfe gegen Autobauer

Dieselskandal: Mehr als 200 Investoren klagen gegen Daimler - Schadenersatzforderung von 896 Millionen 

Gegen den Autobauer Daimler haben mehr als 200 Investoren Klage beim Stuttgarter Landgericht eingereicht. Grund sei im Zusammenhang mit dem Dieselskandal die Verletzung kapitalmarktrechtlicher Pflichten. 
Dieselskandal: Mehr als 200 Investoren klagen gegen Daimler - Schadenersatzforderung von 896 Millionen 
Diesel-Skandal: Volkswagen muss für Manipulationen haften - VW reagiert
Diesel-Skandal: Volkswagen muss für Manipulationen haften - VW reagiert
Diesel-Skandal: Volkswagen muss für Manipulationen haften - VW reagiert

Europäische Pkw-Neuzulassungen gehen wieder deutlich zurück

1,45 Millionen Pkw-Neuzulassungen in der EU hören sich gut an. Doch sind das 7,8 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Der europäische Branchenverband Acea versucht zu erklären.
Europäische Pkw-Neuzulassungen gehen wieder deutlich zurück