Niederlage in Kuala Lumpur

Tennisprofi Becker verpasst Halbfinale

+
Benjamin Becker verpasste das Halbfinale zum dritten Mal.

Kuala Lumpur - Zum dritten Mal verpasste Benjamin Becker das Halbfinale auf der World Tour 2014. Der Tennisprofi unterlag dem Letten Ernests Gulbis.

Benjamin Becker ist im Viertelfinale des ATP-Turniers von Kuala Lumpur ausgeschieden. Der Tennisprofi aus Mettlach unterlag bei der mit 1,02 Millionen Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung in Malaysia dem an Nummer zwei gesetzten Letten Ernests Gulbis am Freitag mit 3:6, 5:7. Der 33-Jährige verpasste damit sein drittes Halbfinale auf der World Tour 2014.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“
Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“
Klopp zu den Bayern? Von wegen!
Klopp zu den Bayern? Von wegen!
"Skandal!": Fehlentscheidungen schlagen hohe Wellen im Netz
"Skandal!": Fehlentscheidungen schlagen hohe Wellen im Netz
Bayern-Aus: XXL-Drama statt Heldenepos
Bayern-Aus: XXL-Drama statt Heldenepos
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg 
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg