Susie Wolff wieder für Wochenenden in Formel 1 eingeplant

+
Susie Wolff darf für Williams im Training ran. Foto: Valdrin Xhemaj

Grove (dpa) - Susie Wolff wird für das Formel-1-Team Williams auch in diesem Jahr an Trainingseinheiten teilnehmen. Wie der britische Rennstall mitteilte, ist die 32-Jährige jeweils für das erste freie Training beim Spanien-Rennen im Mai und beim Grand Prix von Großbritannien im Juli vorgesehen.

Zudem soll die Frau von Mercedes-Teamchef Toto Wolff bei Testfahrten zum Einsatz kommen. In Susie Wolff hatte im vergangenen Juli in Silverstone erstmals seit 22 Jahren wieder eine Frau an einer Formel-1-Trainingseinheit teilgenommen. Sie ist seit April 2012 Testfahrerin bei Williams. Stammpiloten sind Valtteri Bottas und Felipe Massa.

Kommentare

Meistgelesen

„Sie sollte professionell bleiben“: Kritik an ARD-Kommentatorin nach DFB-Debüt
„Sie sollte professionell bleiben“: Kritik an ARD-Kommentatorin nach DFB-Debüt
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Champions-League-Paarungen stehen fest
Champions-League-Paarungen stehen fest
DFL investiert 1,8 Mio. Euro für Videoassistent
DFL investiert 1,8 Mio. Euro für Videoassistent
US-Liga: Schweinsteiger bei All-Star-Spiel in der Startaufstellung
US-Liga: Schweinsteiger bei All-Star-Spiel in der Startaufstellung