Umweltaktion der Nationalmannschaft

Snowboard Germany pflanzt Bäume in Berchtesgaden

Snowboard Germany pflanzt Bäume an der Christopherusschule in Berchtesgaden.
1 von 16
Snowboard Germany pflanzt Bäume an der Christopherusschule in Berchtesgaden.
Snowboard Germany pflanzt Bäume an der Christopherusschule in Berchtesgaden.
2 von 16
Snowboard Germany pflanzt Bäume an der Christopherusschule in Berchtesgaden.
Snowboard Germany pflanzt Bäume an der Christopherusschule in Berchtesgaden.
3 von 16
Snowboard Germany pflanzt Bäume an der Christopherusschule in Berchtesgaden.
Snowboard Germany pflanzt Bäume an der Christopherusschule in Berchtesgaden.
4 von 16
Snowboard Germany pflanzt Bäume an der Christopherusschule in Berchtesgaden.
Snowboard Germany pflanzt Bäume an der Christopherusschule in Berchtesgaden.
5 von 16
Snowboard Germany pflanzt Bäume an der Christopherusschule in Berchtesgaden.
Snowboard Germany pflanzt Bäume an der Christopherusschule in Berchtesgaden.
6 von 16
Snowboard Germany pflanzt Bäume an der Christopherusschule in Berchtesgaden.
Snowboard Germany pflanzt Bäume an der Christopherusschule in Berchtesgaden.
7 von 16
Snowboard Germany pflanzt Bäume an der Christopherusschule in Berchtesgaden.
Snowboard Germany pflanzt Bäume an der Christopherusschule in Berchtesgaden.
8 von 16
Snowboard Germany pflanzt Bäume an der Christopherusschule in Berchtesgaden.
Snowboard Germany pflanzt Bäume an der Christopherusschule in Berchtesgaden.
9 von 16
Snowboard Germany pflanzt Bäume an der Christopherusschule in Berchtesgaden.

Umweltschutz und Nachhaltigkeit werden bei den deutschen Snowboardern großgeschrieben. In Berchtesgaden initiierte Snowboard Germany eine neue Umweltaktion. Es war nicht die erste ihrer Art.

Rubriklistenbild: © Johannes Jank / Snowboard Germany

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare