Deutscher NFL-Star zurück im Training

Vollmer darf auf Play-off-Einsatz hoffen

+
Hofft auf einen Einsatz in den Play-offs: NFL-Star Sebastian Vollmer.

Foxborough - Football-Profi Sebastian Vollmer kehrt bei NFL-Champion New England Patriots wohl pünktlich zum ersten Play-off-Spiel in die Mannschaft zurück.

Der Offensive Tackle aus Kaarst hat nach Angaben der Sender CBS und ESPN am Montag wieder mittrainiert. Titelverteidiger New England trifft am Samstag (22.35 Uhr/ProSieben MAXX) im Viertelfinale der US-Liga auf die Kansas City Chiefs.

Vollmer (31), der im vergangenen Jahr mit den Patriots als erster Deutscher den Super Bowl gewonnen hatte, fehlte dem Team aus Foxborough/Massachusetts im letzten Hauptrundenspiel wegen einer Knöchelverletzung, die er sich eine Woche zuvor in der Begegnung bei den New York Jets (20:26) zugezogen hatte.

Die Patriots hatten am Wildcard-Wochenende als einer der zwei besten Divisions-Sieger der American Football Conference (AFC) frei und greifen ausgeruht in die Meisterrunde ein. Der 50. Super Bowl findet am 7. Februar in Santa Clara/Kalifornien statt.

sid

Kommentare

Meistgelesen

„Sie sollte professionell bleiben“: Kritik an ARD-Kommentatorin nach DFB-Debüt
„Sie sollte professionell bleiben“: Kritik an ARD-Kommentatorin nach DFB-Debüt
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Champions-League-Paarungen stehen fest
Champions-League-Paarungen stehen fest
DFL investiert 1,8 Mio. Euro für Videoassistent
DFL investiert 1,8 Mio. Euro für Videoassistent
US-Liga: Schweinsteiger bei All-Star-Spiel in der Startaufstellung
US-Liga: Schweinsteiger bei All-Star-Spiel in der Startaufstellung