Sauber-Team begleicht ausstehende Februar-Löhne

+
Felipe Nasr rast im Sauber-Boliden über die Strecke. Foto: Jens Büttner

Hinwil (dpa) - Der klamme Sauber-Rennstall kann erstmal wieder durchatmen. Wie ein Sprecher des Schweizer Formel-1-Teams der Deutschen Presse-Agentur bestätigte, wurden die ausstehenden Februar-Löhne an die Belegschaft überwiesen.

Dem "Blick" zufolge hatte sich die finanzielle Lage zugespitzt, weil sich die Überweisung eines großen Sponsoringbetrages verzögert habe. Dadurch sei auch ein Teil der Gehälter der über 300 Mitarbeiter des Teams betroffen gewesen. Über finanzielle Dinge gebe der Rennstall keine weiteren Auskünfte, erklärte ein Sauber-Sprecher zu den Gründen. Die neue Saison beginnt am 20. März mit dem Grand Prix von Australien.

Sauber-Team

Blick-Bericht

Kommentare

Meistgelesen

Schalke nimmt Problemprofi Avdijaj nicht mit ins Trainingslager
Schalke nimmt Problemprofi Avdijaj nicht mit ins Trainingslager
Hasenhüttl kritisiert Bayern-Tour - und fängt sich harten Konter ein
Hasenhüttl kritisiert Bayern-Tour - und fängt sich harten Konter ein
Tor des Jahres? Hier spielt Barcas Topstar Neymar eine ganze Abwehr schwindelig
Tor des Jahres? Hier spielt Barcas Topstar Neymar eine ganze Abwehr schwindelig
Rauball wundert sich über Hoeneß-Aussagen: „Klein wenig überrascht“
Rauball wundert sich über Hoeneß-Aussagen: „Klein wenig überrascht“
DFL investiert 1,8 Mio. Euro für Videoassistent
DFL investiert 1,8 Mio. Euro für Videoassistent