Vor Serbien und Australien

Rendschmidt/Groß holen Kajak-Gold

+
Gold im Kajak-Zweier: Das Duo Rendschmidt/Groß freut sich.

Rio de Janeiro - Gold für Deutschland. Die Kanuten Max Rendschmidt und Marcus Groß haben Gold im Kajak-Zweier gewonnen. 

Die Rennsport-Kanuten Max Rendschmidt und Marcus Groß haben olympisches Gold im Kajak-Zweier gewonnen. Die Weltmeister aus Essen und Berlin siegten auf der Lagoa Rodrigo de Freitas nach 1000 m vor den Serben Marko Tomicevic und Milenko Zoric. Bronze ging an Ken Wallace und Lachlan Tame aus Australien. 

Für den Deutschen Kanu-Verband (DKV) ist es bereits die dritte Medaille in Rio de Janeiro. Am ersten Finaltag der olympischen Regatta hatte Sebastian Brendel (Potsdam) Gold im Canadier-Einer über 1000 m geholt, Silber gab es für Franziska Weber/Tina Dietze (Potsdam/Leipzig) im Kajak-Zweier über 500 m. 

SID

Kommentare

Meistgelesen

Löw scheut verrückte Dinge nicht
Löw scheut verrückte Dinge nicht
Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Brasilien
Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Brasilien
Schweizer WM-Kicker entsetzt über eigene Fans
Schweizer WM-Kicker entsetzt über eigene Fans
U21-Europameister wollen Sieg zum Jahresabschluss
U21-Europameister wollen Sieg zum Jahresabschluss
Eröffnung des WM-Stadions in Moskau endet in Chaos
Eröffnung des WM-Stadions in Moskau endet in Chaos