NBA: Verkauf von Schröder-Klub Atlanta perfekt

+
Die Atlanta Hawks um Dennis Schöder haben einen neuen Besitzer.

Atlanta - Eine Investorengruppe übernimmt das NBA-Team Atlanta Hawks. Auch ein ehemaliger Basketball-Star gehört nun zu den neuen Besitzern.

Der Verkauf der Atlanta Hawks, NBA-Team des deutschen Basketball-Nationalspielers Dennis Schröder (21), ist perfekt. Das NBA Board of Governors hat die Übernahme durch eine Investorengruppe um den Milliardär Antony Ressler einstimmig durchgewunken. Die Verkaufssumme soll laut Medienberichten bei 850 Millionen Dollar liegen.

Der bisherige Haupteigentümer Bruce Levenson hatte bereits im September seinen Rückzug angekündigt. Grund dafür war eine rassistische E-Mail, die der Geschäftsmann an die übrigen Besitzer und den ehemaligen General Manager Danny Ferry geschickt hatte.

Zu den neuen Besitzern gehört auch der frühere NBA-Star Grant Hill. Ressler, der einen Anteil an den Milwaukee Brewers aus der Baseball-Liga MLB hält, hatte im vergangenen Jahr auch um die Los Angeles Clippers mitgeboten, war aber gescheitert.

SID

Kommentare

Meistgelesen

Ticker: Deutschland siegt in turbulenter Partie gegen Australien
Ticker: Deutschland siegt in turbulenter Partie gegen Australien
Bericht: Cristiano Ronaldo will Real verlassen
Bericht: Cristiano Ronaldo will Real verlassen
Joachim Löw im Interview: Spanien als mahnendes Beispiel
Joachim Löw im Interview: Spanien als mahnendes Beispiel
Hammer! Champions League ab 2018 nicht mehr im Free-TV zu sehen
Hammer! Champions League ab 2018 nicht mehr im Free-TV zu sehen
Cristiano Ronaldo zu Bayern? Jetzt spricht Rummenigge
Cristiano Ronaldo zu Bayern? Jetzt spricht Rummenigge