50 Meter Brust

Brite Adam Peaty schwimmt Weltrekord

+
Adam Peaty  hat bei der Schwimm-EM in Berlin einen neuen Weltrekord 50 Meter Brust aufgestellt

Berlin - Der britische Europameister Adam Peaty  hat bei der Schwimm-EM in Berlin einen neuen Weltrekord 50 Meter Brust aufgestellt.

. Der 19-Jährige, der bereits über 100 m Brust den Titel gewonnen hatte, verbesserte im Halbfinale über 50 m in 26,62 Sekunden die fünf Jahre alte Bestmarke des südafrikanischen Olympiasiegers Cameron van den Burgh um fünf Hundertstelsekunden. Der deutsche Meister Hendrik Feldwehr (Essen) zog in 27,70 Sekunden als Achter noch ins Finale am Samstag ein.

SID

Kommentare

Meistgelesen

Ticker zur Auslosung: Ärgerlich! Schalke trifft auf Gladbach
Ticker zur Auslosung: Ärgerlich! Schalke trifft auf Gladbach
Vorsicht Europa: So planen die Chinesen die Fußball-Revolution
Vorsicht Europa: So planen die Chinesen die Fußball-Revolution
"Wahnsinn" - Mönchengladbach begeistert in Europa
"Wahnsinn" - Mönchengladbach begeistert in Europa
Kein Scherz: Zweitliga-Profi plötzlich zwei Jahre jünger
Kein Scherz: Zweitliga-Profi plötzlich zwei Jahre jünger
Bayern-Trainer Ancelotti vor 1000. Pflichtspiel
Bayern-Trainer Ancelotti vor 1000. Pflichtspiel