Vertrag von Alonso offen

McLaren bestätigt Belgier Vandoorne auch für 2018

+
Stoffel Vandoorne wird auch in der Saison 2018 für das Team von McLaren fahren. Foto: Claude Paris

Spa-Francorchamps (dpa) - Der Belgier Stoffel Vandoorne wird auch im kommenden Jahr für den Formel-1-Rennstall McLaren-Honda fahren, teilte das britische Traditionsteam in einer Presseerklärung mit.

Der 25-Jährige bestreitet in diesem Jahr seine erste Saison in der Königsklasse des Motorsports. Beim kommenden Rennen hat er im belgischen Spa-Francorchamps ein Heimspiel. Vandoorne ist im Klassement derzeit 18., seine beste Rennplatzierung war Rang zehn vor der Sommerpause in Ungarn.

Offen ist bei McLaren-Honda weiterhin die Zukunft des zweimaligen Weltmeisters Fernando Alonso. Der Vertrag des 36-Jährigen endet nach dieser Saison.

Profil Stoffel Vandoorne

Mitteilung McLaren-Honda

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Ticker: Real gewinnt dank katastrophaler Karius-Patzer die Champions League

Ticker: Real gewinnt dank katastrophaler Karius-Patzer die Champions League

Dortmund holt Keeper aus der Bundesliga

Dortmund holt Keeper aus der Bundesliga

FC Bayern München: Sommer-Transfergerüchte 2018 und aktuelle News

FC Bayern München: Sommer-Transfergerüchte 2018 und aktuelle News

Sie hinterlässt Mann und Kind: Ex-Schwimmstar an Krebs gestorben

Sie hinterlässt Mann und Kind: Ex-Schwimmstar an Krebs gestorben

Ticker: Das Spiel ist aus - Wolfsburg bezwingt Holstein Kiel in der Relegation

Ticker: Das Spiel ist aus - Wolfsburg bezwingt Holstein Kiel in der Relegation

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.