Einfaches Spiel gegen New York Knicks

Lockerer Sieg für Nowitzki und Dallas

+
Dirk Nowitzki und Al-Farouq Aminu (l.) kämpfen mit Carmelo Anthony von den New York Knicks um den Ball.

New York - Die Dallas Mavericks und Dirk Nowitzki haben die jüngste Niederlage gegen die Golden State Warriors gut verdaut und einen lockeren Sieg bei den New York Knicks gefeiert.

Im Madison Square Garden gewannen die Texaner am Dienstag (Ortszeit) mit 107:87. Der deutsche Basketball-Nationalspieler Nowitzki war mit 16 Punkten bester Werfer seines Teams. Monta Ellis kam auf 14 Zähler. In der Western Conference der nordamerikanischen Profi-Liga NBA liegt Dallas mit 18 Siegen und acht Niederlagen auf Platz sechs.

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“
Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“
Klopp zu den Bayern? Von wegen!
Klopp zu den Bayern? Von wegen!
"Skandal!": Fehlentscheidungen schlagen hohe Wellen im Netz
"Skandal!": Fehlentscheidungen schlagen hohe Wellen im Netz
Bayern-Aus: XXL-Drama statt Heldenepos
Bayern-Aus: XXL-Drama statt Heldenepos
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg 
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg