Kanu-WM

Olympiasieger Sebastian Brendel und Tom Liebscher holen Gold

+
Der Deutsche Sebastian Brendel in Aktion.

Der dreimalige Olympiasieger Sebastian Brendel hat bei den Kanu-Weltmeisterschaften in Racice zum dritten Mal in Folge Gold im Canadier-Einer über 1000 m gewonnen.

Racice - Der dreimalige Olympiasieger Sebastian Brendel hat am ersten Finaltag der Kanu-Weltmeisterschaften im tschechischen Racice Gold geholt. Der 29-jährige Potsdamer Canadier-Spezialist setzte sich am Samstag auf seiner Paradestrecke über 1000 Meter gegen den Tschechen Martin Fuksa und den Brasilianer Isaquias Queiroz dos Santos durch. Die erste WM-Medaille für die Flotte des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) hatte am Samstag der Dresdner Tom Liebscher erobert. Im Kajak-Einer über 1000 Meter besiegte er im Schlussspurt den Portugiesen Fernando Pimenta und den Tschechen Josef Dostal.

Die Hannoveranerin Sabrina Hering verpasste im Einer-Kajak über 500 Meter als Vierte die Medaille um eine Sekunde. Der ab Olympia 2020 in Tokio olympische Zweier-Canadier der Frauen mit Ophelia Preller und Annika Loske (beide Potsdam) fuhr nach 500 Metern als Siebter über die Ziellinie. Insgesamt erreichten neun von zehn Booten die A-Finals am Samstag.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Kölner attackieren Berliner Fan-Bus - das hat die Polizei sichergestellt

Kölner attackieren Berliner Fan-Bus - das hat die Polizei sichergestellt

Formel-1-Kalender 2018: Alle Termine und Startzeiten im Überblick

Formel-1-Kalender 2018: Alle Termine und Startzeiten im Überblick

Nächste Medaillen für Deutschland: Hürden-Läuferinnen holen zweimal Edelmetall 

Nächste Medaillen für Deutschland: Hürden-Läuferinnen holen zweimal Edelmetall 

Trainer Breitenreiter verlängert bei Hannover 96 bis 2021

Trainer Breitenreiter verlängert bei Hannover 96 bis 2021

Sergio Ramos giftet nach Klopp-Attacke: "Nicht sein erstes verlorenes Finale"

Sergio Ramos giftet nach Klopp-Attacke: "Nicht sein erstes verlorenes Finale"

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren