Triple perfekt

Hirscher erneut Österreichs "Sportler des Jahres"

+
Marcel Hirscher schlägt David Alaba erneut.

Ski-Rennläufer Marcel Hirscher ist in Österreich zum dritten Mal nacheinander und zum vierten Mal insgesamt seit 2012 als Sportler des Jahres ausgezeichnet worden.

Hirscher, der im vergangenen Winter unter anderem zum sechsten Mal nacheinander den Gesamtweltcup gewonnen hatte, zog bei der Wahl der österreichischen Sportjournalisten mit Rekordtitelträger Hermann Maier (ebenfalls Ski alpin) gleich. 2013 und 2014 hatte Fußballer David Alaba gewonnen. Bei den Frauen belegte Snowboarderin Anna Gasser Rang eins, bei den Mannschaften die Frauen-Fußballerinnen, die bei der EM sensationell das Halbfinale erreicht hatten.

SID

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Kölner attackieren Berliner Fan-Bus - das hat die Polizei sichergestellt

Kölner attackieren Berliner Fan-Bus - das hat die Polizei sichergestellt

DFB-Pokal: Schalke und Darmstadt weiter - Wehen und St. Pauli mit dramatischer Verlängerung

DFB-Pokal: Schalke und Darmstadt weiter - Wehen und St. Pauli mit dramatischer Verlängerung

Formel-1-Kalender 2018: Alle Termine und Startzeiten im Überblick

Formel-1-Kalender 2018: Alle Termine und Startzeiten im Überblick

Nächste Medaillen für Deutschland: Hürden-Läuferinnen holen zweimal Edelmetall 

Nächste Medaillen für Deutschland: Hürden-Läuferinnen holen zweimal Edelmetall 

Trainer Breitenreiter verlängert bei Hannover 96 bis 2021

Trainer Breitenreiter verlängert bei Hannover 96 bis 2021

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren