Extremes Wetter betrifft auch Hallensport

Schnee-Chaos sorgt für Spielabsage in der Handball-Bundesliga

+
Schnee in Flensburg: Das für Donnerstagabend geplante Spiel der SG Flensburg-Handewitt gegen die HSG Wetzlar ist abgesagt worden.

Das für Donnerstagabend geplante Spiel der SG Flensburg-Handewitt in der Handball-Bundesliga gegen die HSG Wetzlar ist nach intensiven Beratungen mit dem Katastrophenschutz abgesagt worden.

Flensburg - Heftige Schneefälle hatten in Flensburg für chaotische Verhältnisse auf den Straßen gesorgt. „Nach umfangreichen Gesprächen und Einschätzungen haben wir uns zum Schutz aller Zuschauer, Mitarbeiter, Helfer und auch der Spieler dazu entschieden das heutige Heimspiel abzusagen“, sagte SG-Geschäftsführer Dierk Schmäschke. Einen neuen Termin gibt es noch nicht. Mehr über die Spielabsage und die Reaktionen dazu lesen Sie bei hna.de.*

Lesen Sie dazu: Topspiel wird zum Duell der Enttäuschten - nur der Sieger bleibt oben dran

Vielleicht auch interessant : Prokop-Verbleib spaltet Handball-Szene: „Keinen zum Verbleib zwingen“

dpa

*hna.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.


Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Kretzschmar befürchtet WM-Reinfall, wenn das DHB-Team eine Sache vergisst

Kretzschmar befürchtet WM-Reinfall, wenn das DHB-Team eine Sache vergisst

Trotz starkem Druck: DHB-Frauen erreichen EM-Hauptrunde

Trotz starkem Druck: DHB-Frauen erreichen EM-Hauptrunde

Flensburg wahrt weiße Weste nach Krimi - Kiel siegt souverän

Flensburg wahrt weiße Weste nach Krimi - Kiel siegt souverän

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren