„Er hat sich nicht mehr an unseren Werten orientiert“

Kiel entfernt Foto von Vereinslegende nach Vertragsstreitigkeiten aus dem Stadion

+
Christian Zeitz (l.) im Trikot des THW Kiel in Aktion (Archivfoto vom 16.07.2018).

Das Ende einer Legende: Der THW Kiel hat das Foto seines ehemaligen Spielers Christian Zeitz aus der Ahnengalerie unter dem Dach seiner Halle entfernt.

Kiel - Der THW Kiel hat Christian Zeitz (37) nach Vertragsstreitigkeiten aus seiner Ahnengalerie entfernt. Das Konterfei des Linkshänders hängt nicht mehr unter dem Hallendach in der Arena an der Förde. Der Ex-Weltmeister hatte sich zuletzt eine gerichtliche Auseinandersetzung mit den Kielern geliefert, weil er die Rechtmäßigkeit der vereinbarten Laufzeit mit Ende 30. Juni 2018 anzweifelte. Der THW hatte ihn daraufhin im Februar suspendiert.

Die Ikonen des Klubs wie Marcus Ahlm, Magnus Wislander, Stefan Lövgren, Dominik Klein, Klaus-Dieter Petersen oder Thierry Omeyer "waren und sind auf und neben dem Platz Vorbilder. Sie trugen und tragen den THW Kiel im Herzen, und das bis heute weit über ihr Karriereende bei den Zebras hinaus", heißt es in einer Stellungnahme des Vereins gegenüber den Kieler Nachrichten: "Christian Zeitz hat sich im Zusammenhang mit seinem Ausscheiden nicht mehr an diesen Werten orientiert."

Der Streit vor Gericht endete in der Vertragsauflösung und einer Entschädigungszahlung in Höhe von 75.000 Euro für Zeitz. Mit Kiel hatte der wurfgewaltige Rückraumspieler dreimal die Champions League sowie neunmal die deutsche Meisterschaft gewonnen. Im Nationaldress triumphierte Zeitz bei der Europameisterschaft 2004 und der Heim-WM 2007, 2004 holte er in Athen Olympia-Silber.

SID

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Magdeburg mit weißer Weste - erster Punktverlust für die Löwen

Magdeburg mit weißer Weste - erster Punktverlust für die Löwen

32 statt 24 Teams: Handball-Weltverband plant Aufstockung der WM

32 statt 24 Teams: Handball-Weltverband plant Aufstockung der WM

THW Kiel muss vorerst auf Marko Vujin verzichten

THW Kiel muss vorerst auf Marko Vujin verzichten

Unnötige Niederlage für Rhein-Neckar Löwen in Kielce

Unnötige Niederlage für Rhein-Neckar Löwen in Kielce

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren