„Eine Herzensangelegenheit“

Handball-Nationalspieler Kneule verlängert in Göppingen

+
Tim Kneule (l.) bleibt bei Frisch Auf Göppingen.

Tim Kneule bleibt seinem Verein Frisch Auf Göppingen treu, das teilte der ehemalige Europapokalsieger mit. Sowohl Klub als auch der Spieler zeigen sich hochzufrieden.

Nationalspieler Tim Kneule (31) hat seinen Vertrag beim Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen um zwei weitere Spielzeiten bis 2020 verlängert. Dies teilte der erste deutsche Europapokalsieger am Dienstag mit. Der Spielmacher läuft seit 2006 für Göppingen auf und gewann in dieser Zeit viermal den Europapokal.

"Tim Kneule ist eine Identifikationsfigur bei Frisch Auf und spielt auch in dieser Saison mit seinen guten Leistungen eine wichtige Rolle bei uns", sagte Göppingens sportlicher Leiter Christian Schöne: "Er agiert körperlich stets auf hohem Niveau und spielt bei uns in Angriff und Abwehr gleichermaßen eine zentrale Rolle."

Kneule meinte: "Ich bin überglücklich, dass es mit der Vertragsverlängerung geklappt hat. Aufgrund der bisherigen gemeinsamen Zeit ist das für mich eine Herzensangelegenheit."

SID

Meistgelesen

Gensheimer und Co. zu stark: Flensburg verliert bei PSG

Gensheimer und Co. zu stark: Flensburg verliert bei PSG

Prokop-Verbleib spaltet Handball-Szene: „Keinen zum Verbleib zwingen“

Prokop-Verbleib spaltet Handball-Szene: „Keinen zum Verbleib zwingen“

Nach langen Diskussionen: So geht es mit Handball-Bundestrainer Prokop weiter

Nach langen Diskussionen: So geht es mit Handball-Bundestrainer Prokop weiter

Handball-Bundestrainer Prokop vor dem Aus

Handball-Bundestrainer Prokop vor dem Aus

Konkurrenten für DHB bei Vergabe der Handball-EM 2022 und 2024 stehen fest

Konkurrenten für DHB bei Vergabe der Handball-EM 2022 und 2024 stehen fest

Kommentare