Keine Eile mit Gesprächen

Hamilton will länger bei Mercedes bleiben

+
Lewis Hamilton will auch weiterhin für Mercedes fahren.

Monza - Lewis Hamilton sieht seine Formel-1-Zukunft auch weiter bei Mercedes. "Ich plane mit dem Team zu verlängern", kündigte der 32-jährige Brite am Rande des Grand Prix von Italien in Monza an.

Für Verhandlungen gebe es aber keinen Grund, etwas zu überstürzen. "Es gibt keine Eile, wir haben noch ein weiteres Jahr, also genug Zeit", sagte er. Hamilton fährt seit 2013 für die Silberpfeile. Im Mai 2015 hatte er seinen Vertrag bis Ende 2018 verlängert. Hamilton wurde mit Mercedes zweimal Fahrerweltmeister.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Tragödie in Stuttgart: Vater von Kapitän Gentner verstirbt im Stadion

Tragödie in Stuttgart: Vater von Kapitän Gentner verstirbt im Stadion

Biathlon-Weltcup 2018/19 in Antholz: Sprint, Verfolgung und Massenstart

Biathlon-Weltcup 2018/19 in Antholz: Sprint, Verfolgung und Massenstart

Wo läuft die Champions League 2018/2019 live im TV und Live-Stream?

Wo läuft die Champions League 2018/2019 live im TV und Live-Stream?

Biathlon-Weltcup 2018/19 in Nové Město: Termine und Infos zu Sprint, Verfolgung, Massenstart

Biathlon-Weltcup 2018/19 in Nové Město: Termine und Infos zu Sprint, Verfolgung, Massenstart

Biathlon-Weltcup: Johannes Kühn wird Zweiter, Franzi Preuß auf Rang 10

Biathlon-Weltcup: Johannes Kühn wird Zweiter, Franzi Preuß auf Rang 10

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren