Rekordtorschütze präsentiert WM-Pokal

WM-Auslosung: Besondere Ehre für Klose

+
Darf den Pokal quasi nach  Russland bringen: Miro Klose.

Wenn am 1. Dezember die WM-Gruppe für das Turnier in Russland ausgelost werden, wird Miro Klose eine besondere Ehre zuteil. 

Moskau - WM-Rekordtorschütze Miroslav Klose wird bei der Gruppen-Auslosung für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland 2018 (14. Juni bis 15. Juli) den WM-Pokal in den Moskauer Kreml tragen. Das gab der Weltverband FIFA am Dienstag bekannt. Die Auslosung im historischen Zentrum der russischen Hauptstadt findet am 1. Dezember (16.00 Uhr/MEZ) statt

"Es ist eine Ehre für mich, auf eine Art noch immer Teil der WM zu sein, auch nach meinem Rücktritt", sagte Weltmeister Klose. Es sei etwas Besonderes, "Russland und der Welt diese Trophäe zu präsentieren, für die wir 2014 in Brasilien so hart gekämpft haben". 

Klose begeistert: „Unglaubliche Erwartungen“

Er habe "aus naheliegenden Gründen sehr besondere Erinnerungen an die WM", ergänzte Klose, der zwischen 2002 und dem Triumph in Rio an vier Endrunden teilgenommen hatte. Seine 16 Treffer in 24 Spielen sind unerreicht. Bei der Auslosung seien die Augen der Fußball-Welt "für ein paar Minuten auf denselben Ort gerichtet", meinte der 39-Jährige, "damit sind unglaubliche Erwartungen verbunden"

Neben Gastgeber Russland sind bereits 22 Teilnehmer für die Endrunde in elf russischen Städten qualifiziert. Die am Ende 32 Mannschaften werden auf acht Vierergruppen verteilt, die DFB-Elf ist als einer der Gruppenköpfe gesetzt. Vorgenommen wird die Ziehung von acht "Assistenten", bislang ist nur der Name der russischen Fußball-Legende Nikita Simonjan bekannt.

sid

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

„Sogar Bayern-Fans schämen sich inzwischen“: So lästert das Netz über die Wut-PK von Hoeneß und Rummenigge

„Sogar Bayern-Fans schämen sich inzwischen“: So lästert das Netz über die Wut-PK von Hoeneß und Rummenigge

Journalisten-Verband zu FC-Bayern-Schelte: Kein „Katzbuckeln“

Journalisten-Verband zu FC-Bayern-Schelte: Kein „Katzbuckeln“

Lothar Matthäus spricht Klartext: Bayern-Stars gehören beim DFB auf die Bank

Lothar Matthäus spricht Klartext: Bayern-Stars gehören beim DFB auf die Bank

„Überglücklich“: Marco Reus verkündet freudige Nachricht auf Instagram

„Überglücklich“: Marco Reus verkündet freudige Nachricht auf Instagram

Neuer Eklat um Aubameyang: Ex-Dortmunder verweigert Reise zu Länderspiel 

Neuer Eklat um Aubameyang: Ex-Dortmunder verweigert Reise zu Länderspiel 

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren