Wann spielen wir gegen...

WM 2018: Der mögliche Weg von Deutschland ins Finale

+
Verteidigt Deutschland bei der WM 2018 in Russland den Weltmeister-Titel?

WM 2018: Das ist der mögliche Weg von Deutschland ins Finale von Moskau. Hier erfahren Sie, wann wir auf welche Gegner treffen können.

WM 2018 in Russland: Die drei Gruppengegner von Deutschland

Die ersten drei Spiele von Deutschland bei der WM 2018 stehen bereits fest:

Am Sonntag, 17. Juni 2018 starten wir in Moskau im Luschniki-Stadion gegen Mexiko (17.00 Uhr). 

Im zweiten Gruppenspiel am Samstag, 23. Juni heißt unser Gegner Schweden. Anpfiff im Olympiastadion in Sotschi ist um 17.00 Uhr. Im dritten und letzten Gruppenspiel bei der WM 2018 muss Deutschland am Mittwoch, 27. Juni gegen Südkorea ran. Anpfiff in der Kasan-Arena in Kasan ist um 16.00 Uhr.

WM 2018: Die möglichen Gegner von Deutschland im Achtelfinale

Deutschland zieht bei der WM 2018 auf zwei Wegen ins Achtelfinale ein: Als Gruppensieger oder als Zweiter.

Als Gruppensieger müssten wir laut WM-Spielplan am Dienstag 3. Juli 2018, um 16.00 im Sankt-Petersburg-Stadion antreten. Der Gegner wäre in diesem Fall der Zweite aus Gruppe E: Brasilien, Schweiz, Costa-Rica oder Serbien.  

Sollte Brasilien den Gruppensieg holen, hätten die Schweiz oder Serbien gute Chancen aufs Achtelfinale gegen Deutschland.

Als Gruppenzweiter müsste Deutschland dann wohl am 2. Juli 2018 in der Kosmos-Arena in Samara im Achtelfinale gegen Brasilien ran.

Unser Tipp für das WM-Achtelfinale: Deutschland spielt als Erster der Gruppe F am Dienstag, 3. Juli 2018 gegen die Schweiz.

Gegen die Schweiz traten wir zuletzt im Mai 2012 in einem Freundschaftsspiel an.

WM 2018: Die möglichen Gegner von Deutschland im Viertelfinale

Gehen wir einmal davon aus, dass der Weltmeister es ins Viertelfinale der WM 2018 schafft. Als Erster der Gruppe F stünde für die deutsche Mannschaft das Viertelfinale am Samstag, 7. Juli, um 18.00 Uhr an.

Mögliche Gegner im Viertelfinale wären der Sieger der Gruppe H: Polen, Senegal, Kolumbien oder Japan. Möglich wäre auch der Zweite der Gruppe G, also Belgien, Panama, Tunesien oder England.

Unser Tipp für das WM-Viertelfinale: Belgien wird Erster in Gruppe G. Demnach spielt Deutschland am 7. Juli 2018 gegen England.

Im Viertelfinale der WM 2018 könnten wir auf England treffen.

WM 2018: Die möglichen Gegner von Deutschland im Halbfinale

In diesem Szenario wäre des Halbfinale für Deutschland am am Mittwoch, 11. Juli 2018 um 21.00 Uhr in Moskau (im Luschniki-Stadion). Möglicher Gegner im Halbfinale der WM 2018 wäre der Sieger der Gruppen B (wahrscheinlich Portugal oder Spanien). Beide Halbfinal-Gegner wären natürlich ein Klassiker für Deutschland. An Spanien könnten wir uns bei der Gelegenheit für die Niederlagen im WM-Halbfinale 2010 und im EM-Finale 2008 rächen. Portugal wäre - obwohl Europameister - sicher kein Angstgegner für Deutschland. Zuletzt traf das DFB-Team in der Vorrunde der WM 2014 auf Ronaldo & Co. Damals fegten wir die Portugiesen mit 4:0 vom Platz.

Unser Tipp für das Halbfinale der WM 2018: Deutschland spielt am 11. Juli gegen Spanien.

Gegen Spanien spielten wir in einem Turnier zuletzt im Halbfinale der WM 2010.

WM 2018: Die möglichen Gegner von Deutschland im Finale

Das Finale der WM 2018 findet wie immer an einem Sonntagabend statt. In diesem Fall am Sonntag, 15. Juli, um 17.00 Uhr deutscher Zeit. Im Moskauer Luschniki-Stadion kann Deutschland den WM-Titel verteidigen. Zuletzt gelang dies Brasilien bei der Weltmeisterschaft 1962 in Chile.

Grundsätzlich könnte Deutschland im Finale auf jeden WM-Teilnehmer treffen. Wir halten es aber für eher unwahrscheinlich, dass der Gegner am 15. Juli 2018 Saudi-Arabien, Panama oder Japan heißt.

Diese Final-Gegner wären wahrscheinlicher: Frankreich, Portugal, Belgien oder Argentinien.

Der schwerste Gegner im WM-Finale 2018 wäre natürlich Frankreich. Es wäre ein Duell auf Augenhöhe - und Deutschland bekäme eine Gelegenheit zur Revanche für das EM-Halbfinale 2016. Mit Argentinien gäbe es eine Neuauflage des WM-Finales 2014. Wäre natürlich auch ein starkes Spiel! 

Unser Tipp: Deutschland spielt am Sonntag, 15. Juli, im Finale der WM 2018 gegen Frankreich. 

Das wär‘s doch: Ein WM-Finale Deutschland gegen Frankreich.

Übrigens: Das Spiel um Platz drei findet am Samstag, 14. Juli, um 16.00 Uhr im  Krestowski-Stadion in Sankt Petersburg statt. Aber den Gedanken verdrängen wir einfach mal...

Franz Rohleder/Thomas Fischhaber

Kommentare

Meistgelesen

RB Leipzig braucht Heimsieg und Schützenhilfe - Risiko mit Sabitzer?
RB Leipzig braucht Heimsieg und Schützenhilfe - Risiko mit Sabitzer?
Bestätigt: Massive SMS-Drohung gegen Offenbach-Trainer Reck
Bestätigt: Massive SMS-Drohung gegen Offenbach-Trainer Reck
Nach Rauswurf in Köln: So entspannt gibt sich Stöger
Nach Rauswurf in Köln: So entspannt gibt sich Stöger
33 Razzien: Polizei-Schlag gegen militante Dresdner Fans
33 Razzien: Polizei-Schlag gegen militante Dresdner Fans
Mönchengladbach trauert um ehemaligen Stürmer Henning Jensen
Mönchengladbach trauert um ehemaligen Stürmer Henning Jensen