Bei Drittliga-Partie in England

Völlig verrückt! Stürmer erzielt zwei Tore und düst direkt in den Kreißsaal

Diesen Abend voller Emotionen wird Stürmer Ryan Colclough vom englischen Fußball-Drittligisten Wigan Athletic wohl sicher nie mehr vergessen...

Der 22-Jährige erzielte am Dienstagabend im Spiel gegen Doncaster zunächst zwei Tore zum 3:0-Sieg, um sich umgehend auswechseln zu lassen. Im Trikot machte sich Colclough sofort auf den Weg, um zur Geburt seines Sohnes noch rechtzeitig im Kreißsaal anzukommen. 

Auch dieses Vorhaben glückte. Stolz postete er anschließend über Twitter ein Bild, auf dem er den Kleinen stolz auf seinen Armen präsentierte, natürlich immer noch im Wigan-Dress. "Was für ein großartiges Ergebnis und was für eine Teamarbeit der Jungs. Ich bin so froh, dass ich die Geburt meines zweiten Sohnes mit zwei Treffern versehen habe. Der Sieg macht es zu einem Hattrick für mich", schrieb Colclough.

sid

Rubriklistenbild: © Twitter @LaticsForum

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Kölner attackieren Berliner Fan-Bus - das hat die Polizei sichergestellt

Kölner attackieren Berliner Fan-Bus - das hat die Polizei sichergestellt

DFB-Pokal: Schalke und Darmstadt weiter - Wehen und St. Pauli mit dramatischer Verlängerung

DFB-Pokal: Schalke und Darmstadt weiter - Wehen und St. Pauli mit dramatischer Verlängerung

Trainer Breitenreiter verlängert bei Hannover 96 bis 2021

Trainer Breitenreiter verlängert bei Hannover 96 bis 2021

Sergio Ramos giftet nach Klopp-Attacke: "Nicht sein erstes verlorenes Finale"

Sergio Ramos giftet nach Klopp-Attacke: "Nicht sein erstes verlorenes Finale"

Viel „Quatsch“: Kroos kritisiert Özil scharf

Viel „Quatsch“: Kroos kritisiert Özil scharf

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren