Nach Moniz-Entlassung

Ex-Trainer Lorant bietet 1860 seine Hilfe an

+
Werner Lorant.

München - Nach der Trennung von Trainer Ricardo Moniz bringt sich der frühere Coach Werner Lorant beim Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München ins Gespräch.

„Selbstverständlich“ würde er seinem ehemaligen Verein helfen, sagte der 65-Jährige der Münchner „tz“ (Donnerstag). „Sechzig liegt mir immer am Herzen. Wenn ich helfen kann, ob als Berater oder als Scout, helfe ich - das ist doch logisch.“ Er kritisierte die Transferpolitik der Vereinsführung um Präsident Gerhard Mayrhofer scharf: „Ich brauche eine Philosophie um aufzusteigen. Aber die Mannschaft hat das Potenzial nicht“, sagte Lorant, der die „Löwen“ zwischen 1992 und 2001 trainierte.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Champions-League-Paarungen stehen fest
Champions-League-Paarungen stehen fest
DFL investiert 1,8 Mio. Euro für Videoassistent
DFL investiert 1,8 Mio. Euro für Videoassistent
US-Liga: Schweinsteiger bei All-Star-Spiel in der Startaufstellung
US-Liga: Schweinsteiger bei All-Star-Spiel in der Startaufstellung
Sammer: „Götze darf niemals in Frage gestellt werden“
Sammer: „Götze darf niemals in Frage gestellt werden“