Werder verlängert Vertrag mit Trainer Skripnik und Bartels

+
Viktor Skripnik hat seinen Vertrag bei Werder Bremen verlängert. Foto: Carmen Jaspersen

Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat den Vertrag mit Trainer Viktor Skripnik vorzeitig bis 2018 verlängert. Skripnik und sein Team "haben in schwieriger Phase viel bewirkt und die Mannschaft weiterentwickelt", sagte Manager Frank Baumann als Begründung für den neuen Kontrakt.

Der Trainer war in der Vorsaison nicht unumstritten, doch Werder schaffte am letzten Spieltag den Klassenerhalt. Auch der Angreifer Fin Bartels hat seinen Vertrag bei Werder vorzeitig verlängert. Bartels war vor zwei Jahren vom FC St. Pauli gekommen und absolvierte seitdem 66 Pflichtspiele.

Kommentare

Meistgelesen

Geschäfte mit TV-Rechten? Beckenbauer immer stärker unter Druck
Geschäfte mit TV-Rechten? Beckenbauer immer stärker unter Druck
Aus für Frankreich: Länderspieljahr für Boateng beendet
Aus für Frankreich: Länderspieljahr für Boateng beendet
Sepp Blatter belastet: US-Nationalspielerin bricht ihr Schweigen - und es ist heftig
Sepp Blatter belastet: US-Nationalspielerin bricht ihr Schweigen - und es ist heftig
Italien am Abgrund - "Farbloses Team ohne Persönlichkeit"
Italien am Abgrund - "Farbloses Team ohne Persönlichkeit"
Werder-Manager Baumann räumt Absagen von Top-Trainern ein
Werder-Manager Baumann räumt Absagen von Top-Trainern ein