Vor Duell mit Mönchengladbach

Werder-Coach trotz Sieglos-Serie: "Keine Sorgen um Job"

+
Alexander Nouri hat mit Werder Bremen noch kein Bundesligaspiel in dieser Saison gewonnen. Foto: Christian Charisius

Bremen (dpa) - Werder Bremens Trainer Alexander Nouri hat trotz der Sieglos-Serie beim hanseatischen Fußball-Bundesligisten keine Angst vor einer Beurlaubung.

"Ich mache mir keine Sorgen um meinen Job", sagte Nouri im Interview der "Bild". Der 38-Jährige sagte allerdings auch: "Natürlich bin ich nicht so naiv und weiß, dass die Ergebnisse stimmen müssen."

Nach sieben Spieltagen sind die in dieser Saison noch sieglosen Bremer mit vier Punkten Tabellenvorletzter. Nächster Gegner ist am Sonntag Borussia Mönchengladbach (18.00 Uhr). Sportchef Frank Baumann hatte zuletzt immer wieder betont, an Nouri festhalten zu wollen.

Nouri-Interview

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Schalke verpasst Platz zwei - BVB siegt wieder nicht
Schalke verpasst Platz zwei - BVB siegt wieder nicht
Bosz bleibt BVB-Coach - Ende der Krise aber nicht in Sicht
Bosz bleibt BVB-Coach - Ende der Krise aber nicht in Sicht
Bosz bleibt Dortmund-Trainer - Ende der Krise aber nicht in Sicht
Bosz bleibt Dortmund-Trainer - Ende der Krise aber nicht in Sicht
Max für Deutschland? - Der FCA-Verteidiger und die Nationalmannschaft
Max für Deutschland? - Der FCA-Verteidiger und die Nationalmannschaft
Völlig irre: Keeper trifft in Nachspielzeit - Loser-Klub Benevento holt ersten Punkt!
Völlig irre: Keeper trifft in Nachspielzeit - Loser-Klub Benevento holt ersten Punkt!