2. Liga

Wechsel perfekt: Leitl wird neuer Hannover-Trainer

Stefan Leitl
+
Stefan Leitl hat bei Hannover 96 einen Dreijahresvertrag unterschrieben.

Hannover 96 hat Stefan Leitl vom Erstliga-Absteiger SpVgg Greuther Fürth als neuen Cheftrainer verpflichtet. Das gab der Tabellen-14. der 2. Fußball-Bundesliga bekannt.

Hannover - Der 44-Jährige unterschrieb bei den Niedersachsen einen Dreijahresjahresvertrag und bringt auch seinen langjährigen Co-Trainer Andre Mijatovic mit. Möglich wird dieser Wechsel durch eine Ausstiegsklausel in Leitls noch bis 2023 gültigem Vertrag mit den Fürthern. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge muss Hannover für seinen neuen Trainer eine Ablösesumme von 500.000 Euro zahlen.

„Ich freue mich sehr auf einen großen, traditionsreichen Club und auf die neue Aufgabe“, sagte der neue Coach. Sportdirektor Marcus Mann meinte: „Stefan Leitl hat bei der SpVgg Greuther Fürth gezeigt, dass er eine Mannschaft und ein Spielsystem Schritt für Schritt entwickeln kann. Unter seiner Regie war in Fürth eine klare Handschrift erkennbar. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn für Hannover 96 und unseren Weg gewinnen konnten.“ dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Transfer-Ticker zum Deadline Day: Isco-Deal nach Berlin geplatzt – BVB-Reservist wechselt zu PSV
Transfer-Ticker zum Deadline Day: Isco-Deal nach Berlin geplatzt – BVB-Reservist wechselt zu PSV
Transfer-Ticker zum Deadline Day: Isco-Deal nach Berlin geplatzt – BVB-Reservist wechselt zu PSV
Last-Minute-Wahnsinn nach irrem Mavropanos-Aussetzer: Guirassy köpft VfB ins Pokalviertelfinale
Last-Minute-Wahnsinn nach irrem Mavropanos-Aussetzer: Guirassy köpft VfB ins Pokalviertelfinale
Last-Minute-Wahnsinn nach irrem Mavropanos-Aussetzer: Guirassy köpft VfB ins Pokalviertelfinale
Niclas Füllkrug macht den Unterschied: Werder Bremen gewinnt letztes Testspiel gegen Schalke 04
Niclas Füllkrug macht den Unterschied: Werder Bremen gewinnt letztes Testspiel gegen Schalke 04
Niclas Füllkrug macht den Unterschied: Werder Bremen gewinnt letztes Testspiel gegen Schalke 04
Historisches Debakel: Der SV Werder wird vom 1. FC Köln vorgeführt und hilft fleißig mit
Historisches Debakel: Der SV Werder wird vom 1. FC Köln vorgeführt und hilft fleißig mit
Historisches Debakel: Der SV Werder wird vom 1. FC Köln vorgeführt und hilft fleißig mit

Kommentare