Premier-League-Duell

Wagner freut sich auf Spiel gegen Klopp: "Etwas Besonderes"

+
Trifft mit Huddersfield auf den FC Liverpool mit seinem Freund Jürgen Klopp: David Wagner. Foto: Nigel French

Huddersfield (dpa) - Huddersfield-Trainer David Wagner freut sich auf sein erstes Pflichtspiel gegen seinen guten Freund Jürgen Klopp und den FC Liverpool.

"Jetzt treffen wir uns im Profi-Fußball in England in der Premier League. Die Story ist schon strange", sagte Wagner der "Bild" vor dem Duell am Samstag. Das Zusammentreffen sei "etwas Besonderes".

Wagner, der Klopps Trauzeuge war, liegt mit Huddersfield Town in der Premier League auf Rang elf. Am vergangenen Wochenende gewann der Aufsteiger überraschend 2:1 gegen den englischen Rekordmeister Manchester United. Mit einem Sieg gegen die neuntplatzierten Liverpooler kann Huddersfield an den Reds vorbeiziehen.

Obwohl beide Trainer sehr emotional sind, befürchtet Wagner nicht, dass die Freundschaft mit Klopp unter dem Duell leiden wird. "Wir beide kennen uns gut genug, dass alles, was in diesen 90 Minuten an der Seitenlinie gesprochen wird, danach vergessen ist und nicht zählt", sagte er.

Interview bei Bild.de (Bezahlschranke)

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Schalke verpasst Platz zwei - BVB siegt wieder nicht
Schalke verpasst Platz zwei - BVB siegt wieder nicht
Bosz bleibt BVB-Coach - Ende der Krise aber nicht in Sicht
Bosz bleibt BVB-Coach - Ende der Krise aber nicht in Sicht
Bosz bleibt Dortmund-Trainer - Ende der Krise aber nicht in Sicht
Bosz bleibt Dortmund-Trainer - Ende der Krise aber nicht in Sicht
Max für Deutschland? - Der FCA-Verteidiger und die Nationalmannschaft
Max für Deutschland? - Der FCA-Verteidiger und die Nationalmannschaft
Völlig irre: Keeper trifft in Nachspielzeit - Loser-Klub Benevento holt ersten Punkt!
Völlig irre: Keeper trifft in Nachspielzeit - Loser-Klub Benevento holt ersten Punkt!