2. Bundesliga am Samstag

Union klettert auf Rang drei - Regensburg besiegt Fürth

+
Unions Sebastian Polter (M) springt im Strafraum am höchsten und köpft den Ball in das Tor zum 1:0-Endstand.

Sebastian Polter hat Union Berlin in der 2. Bundesliga in letzter Minute zum 1:0 (0:0)-Sieg gegen den FC St. Pauli geschossen.

Düsseldorf - Der Angreifer erzielte am Samstag in der Nachspielzeit den entscheidenden Treffer, mit dem Union in der Tabelle auf Relegationsplatz drei kletterte. Am Montag kann Nürnberg die Berliner mit einem Sieg gegen Ingolstadt wieder aus der Aufstiegszone verdrängen. Eintracht Braunschweig und Darmstadt 98 trennten sich 2:2 (1:1) und bleiben im Tabellen-Mittelfeld. Im Kampf um den Klassenverbleib landete Jahn Regensburg beim 3:2 (2:1) gegen Greuther Fürth einen wichtigen Sieg.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Kölner attackieren Berliner Fan-Bus - das hat die Polizei sichergestellt

Kölner attackieren Berliner Fan-Bus - das hat die Polizei sichergestellt

DFB-Pokal: Schalke und Darmstadt weiter - Wehen und St. Pauli mit dramatischer Verlängerung

DFB-Pokal: Schalke und Darmstadt weiter - Wehen und St. Pauli mit dramatischer Verlängerung

Trainer Breitenreiter verlängert bei Hannover 96 bis 2021

Trainer Breitenreiter verlängert bei Hannover 96 bis 2021

Sergio Ramos giftet nach Klopp-Attacke: "Nicht sein erstes verlorenes Finale"

Sergio Ramos giftet nach Klopp-Attacke: "Nicht sein erstes verlorenes Finale"

Viel „Quatsch“: Kroos kritisiert Özil scharf

Viel „Quatsch“: Kroos kritisiert Özil scharf

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren