Umfrage: Dortmund kann Bayern nicht stoppen

+
52 Prozent der Befragten einer Umfrage glauben an die Meisterschaft des FC Bayern. Foto: Peter Kneffel

München (dpa) - Der FC Bayern München wird sich auf dem Weg zu seiner 26. Meisterschaft laut einer Umfrage auch nicht von seinem hartnäckigsten Verfolger Borussia Dortmund aufhalten lassen.

Einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur zufolge gehen 52 Prozent der Befragten davon aus, dass sich der dominante Fußball-Herbstmeister auch von der Mannschaft von Coach Thomas Tuchel nicht mehr stoppen lässt.

Immerhin noch 15 Prozent der 2023 Befragten trauen Dortmund zu, das Star-Ensemble des scheidenden Trainers Pep Guardiola aufzuhalten. 33 Prozent machten keine Angaben. Vor ihrem Auftakt in die Rückrunde beim Hamburger SV führen die Bayern die Tabelle mit acht Punkten Vorsprung auf Dortmund an.

Den heiß ersehnten Champions-League-Triumph der Münchner auf der Abschiedstour des spanischen Star-Trainers sehen die Befragten als sehr schwieriges Projekt an. 36 Prozent trauen Guardiola und dem FC Bayern Ende Mai nicht den Erfolg im Finalort Mailand zu. 28 Prozent dagegen rechnen damit, dass der deutsche Fußball-Rekordmeister im San Siro jubeln wird. 36 Prozent der Befragten machten keine Angaben. Der FC Bayern bestreitet seine Achtelfinalspiele am 23. Februar und 16. März gegen den italienischen Meister Juventus Turin.

YouGov

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Borussia Dortmund: Diese Spieler stehen auf der Kippe
Borussia Dortmund: Diese Spieler stehen auf der Kippe
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
FC Bayern holt WM-Torschützenkönig James Rodriguez von Real
FC Bayern holt WM-Torschützenkönig James Rodriguez von Real
Champions-League-Paarungen stehen fest
Champions-League-Paarungen stehen fest
Schock: Borussia Dortmund monatelang ohne Guerreiro
Schock: Borussia Dortmund monatelang ohne Guerreiro