Gündogan verletzt

Top-Favoriten im englischen Ligapokal im Achtelfinale

+
Chelseas Kenedy jubelt über das Tor zum 1:0 gegen Nottingham Forest. Foto: Mike Egerton

London (dpa) - Das Top-Quartett aus London und Manchester hat im englischen League Cup das Achtelfinale erreicht. Den höchsten Sieg feierte in der dritten Runde der FC Chelsea mit 5:1 (3:0) gegen Nottingham Forest. Als Dreifach-Torschütze glänzte beim Meister der Belgier Michy Batshuayi.

Das entscheidende Tor beim 1:0 (1:0) des FC Arsenal gegen die Doncaster Rovers erzielte Englands Nationalspieler Theo Walcott in der 25. Minute. Per Mertesacker stand als Kapitän in der Startelf der Gunners. Mesut Özil war wegen einer Muskelverletzung erneut nicht im Kader.

Manchester United setzte sich auch dank der zwei frühen Treffer von Jungstar Marcus Rashford mit 4:1 (3:0) gegen Burton Albion durch. Matchwinner für Manchester City beim 2:1 (1:1) bei West Bromwich Albion war der frühere Schalker Leroy Sané mit seinem Doppelpack in der 3. und 77. Minute. Die Vorlage zum 1:0 gab Ilkay Gündogan, der sich bei seinem ersten Startelf-Einsatz seit neun Monaten aber wieder verletzte und nach einem Foul ausgewechselt werden musste.

Trainer Pep Guardiola gab allerdings nach dem Spiel vorsichtig Entwarnung und sprach von einer "kleinen Sache" am Knie. "Ich glaube nicht, dass es etwas Ernstes ist", sagte der Ex-Bayern-Coach.

Übersicht Ligapokal

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Europa League: Apollon Limassol - Eintracht Frankfurt heute im Livestream und live im TV

Europa League: Apollon Limassol - Eintracht Frankfurt heute im Livestream und live im TV

Wegen Trauerfall: Weltmeister von 2014 fällt gegen Russland aus

Wegen Trauerfall: Weltmeister von 2014 fällt gegen Russland aus

Wegen Emil Forsberg: Gute Nachrichten für alle RB-Fans

Wegen Emil Forsberg: Gute Nachrichten für alle RB-Fans

Salihamidzic bestätigt Vorfall mit Ribéry nach BVB-Spiel

Salihamidzic bestätigt Vorfall mit Ribéry nach BVB-Spiel

Wo läuft die Champions League 2018/2019? Übertragung live im TV und im Live-Stream

Wo läuft die Champions League 2018/2019? Übertragung live im TV und im Live-Stream

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren