Nach Zusammenprall

Stuttgarts Kapitän Gentner im Gesicht operiert

+
Christian Gentner ist nach seinen schweren Gesichtsverletzungen operiert worden. Foto: Peter Steffen

Stuttgart (dpa) - Fußball-Profi Christian Gentner ist nach seinen schweren Gesichtsverletzungen in Stuttgart operiert worden.

Weitere Angaben zu dem Eingriff und zur erwarteten Ausfalldauer seines Kapitäns machte der Bundesligist VfB Stuttgart nicht. Vor dem Spiel seiner Mannschaft bei Borussia Mönchengladbach liefen seine Mitspieler in Trainingsjacken mit Gentners Namen und seiner Trikotnummer 20 auf.

Beim 1:0 gegen den VfL Wolfsburg hatte der 32-Jährige das Knie von VfL-Torwart Koen Casteels mit voller Wucht ins Gesicht bekommen. Dabei erlitt er eine schwere Gehirnerschütterung sowie Frakturen des Augenhöhlenbodens, der Nase und des Oberkiefers. Am Tag vor der Operation hatte er sich selbst in den sozialen Netzwerken gemeldet und gesagt: "Es geht mir sehr gut!!"

Kader VfB Stuttgart

Spielplan und Ergebnisse VfB Stuttgart

Vereinsdaten VfB Stuttgart

Tweet Christian Gentner

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Europa League: Apollon Limassol - Eintracht Frankfurt heute im Livestream und live im TV

Europa League: Apollon Limassol - Eintracht Frankfurt heute im Livestream und live im TV

Wegen Trauerfall: Weltmeister von 2014 fällt gegen Russland aus

Wegen Trauerfall: Weltmeister von 2014 fällt gegen Russland aus

Wegen Emil Forsberg: Gute Nachrichten für alle RB-Fans

Wegen Emil Forsberg: Gute Nachrichten für alle RB-Fans

Salihamidzic bestätigt Vorfall mit Ribéry nach BVB-Spiel

Salihamidzic bestätigt Vorfall mit Ribéry nach BVB-Spiel

Hoeneß kündigt Transferoffensive des FC Bayern an - Watzke: „Wir haben vorgesorgt“

Hoeneß kündigt Transferoffensive des FC Bayern an - Watzke: „Wir haben vorgesorgt“

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren