Publikumsliebling

Schröck kehrt zurück zu Greuther Fürth

+
Stephan Schröck.

Fürth - Nach elf Jahren hatte er die Franken verlassen, jetzt hat sich Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth Klub-Ikone Stephan Schröck zurückgeholt.

Der 27 Jahre alte Flügelspieler, der die Franken 2012 nach elf Jahren verlassen hatte, kommt von Bundesligist Eintracht Frankfurt und unterschrieb einen Vierjahresvertrag. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die Vereine Stillschweigen.

„Wir alle freuen uns sehr über die Rückkehr von Stephan Schröck. Diese Verpflichtung ist kein gewöhnlicher Transfer, denn Stephan ist eine absolute Identifikationsfigur und für jeden Fürther etwas ganz Besonderes“, sagte Präsident Helmut Hack.

Der philippinische Nationalspieler Schröck war im Sommer 2012 zu Bundesligist 1899 Hoffenheim gewechselt, ehe er sich zur Vorsaison der Eintracht anschloss.

SID

Kommentare

Meistgelesen

Schalke nimmt Problemprofi Avdijaj nicht mit ins Trainingslager
Schalke nimmt Problemprofi Avdijaj nicht mit ins Trainingslager
Tor des Jahres? Hier spielt Barcas Topstar Neymar eine ganze Abwehr schwindelig
Tor des Jahres? Hier spielt Barcas Topstar Neymar eine ganze Abwehr schwindelig
Rauball wundert sich über Hoeneß-Aussagen: „Klein wenig überrascht“
Rauball wundert sich über Hoeneß-Aussagen: „Klein wenig überrascht“
DFL investiert 1,8 Mio. Euro für Videoassistent
DFL investiert 1,8 Mio. Euro für Videoassistent
Hoeneß: Sportdirektor kommt - Transferwahnsinn kontern
Hoeneß: Sportdirektor kommt - Transferwahnsinn kontern