Ex-Leverkusener bekommt Zweijahresvertrag

Reinartz wechselt zu Eintracht Frankfurt

+
Stefan Reinartz verlässt Bayer Leverkusen und schließt sich der Eintracht aus Frankfurt an.

Frankfurt/Main - Der Wechsel von Ex-Nationalspieler Stefan Reinartz von Bayer Leverkusen zu Eintracht Frankfurt ist perfekt.

Der defensive Mittelfeldspieler unterschrieb am Freitag einen Tag vor dem direkten Duell der beiden Bundesliga-Clubs einen Zweijahresvertrag bei der Eintracht. „Wir freuen uns, dass sich Stefan für Eintracht Frankfurt entschieden hat. Ich bin mir sicher, dass solch ein Qualitätsspieler mit seiner Erfahrung der Mannschaft wichtige Impulse geben kann“, meinte Sportdirektor Bruno Hübner. Der 26 Jahre alte Reinartz kommt ablösefrei aus Leverkusen und war unter anderem auch bei Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln im Gespräch.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Podolski-Abschied: „Mir als Regisseur wäre das zu kitschig“
Podolski-Abschied: „Mir als Regisseur wäre das zu kitschig“
Bösartiger Tumor: HSV-Idol Seeler am Rücken operiert
Bösartiger Tumor: HSV-Idol Seeler am Rücken operiert
Fluch über Amateur-Verein? Zwei Sportler sterben in 48 Stunden
Fluch über Amateur-Verein? Zwei Sportler sterben in 48 Stunden
Am Tag nach dem Spiel: Irischer Profi tot aufgefunden
Am Tag nach dem Spiel: Irischer Profi tot aufgefunden
DFB-Team: Werner fällt aus - aber drei Spieler kehren zurück
DFB-Team: Werner fällt aus - aber drei Spieler kehren zurück