Skjelbred verlängert bei Hertha BSC bis 2019

+
Der Vertrag von Per Skjelbred wurde vorzeitig bis 2019 verlängert. Foto: Wolfram Kastl

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat den Vertrag seines Leistungsträgers Per Skjelbred vorzeitig bis 2019 verlängert. Wie der Verein mitteilte, besteht zudem eine Option für ein weiteres Jahr der Zusammenarbeit mit dem Norweger.

Skjelbreds alter Kontrakt wäre noch bis Sommer 2017 datiert gewesen. Hertha-Manager Michael Preetz twitterte: "Der Wikinger bleibt an Bord!" Skjelbred teilte mit, dass er "glücklich ist, in Berlin zu bleiben". Der 29-Jährige hat sich seit seinem Wechsel vom Hamburger SV nach Berlin im Sommer 2013 zu einer festen Größe im Mittelfeld entwickelt.

Hertha-Mitteilung

Tweet Michael Preetz

Skjelbred auf Instagram

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Patzer bei Interview: Wontorra verpasst Löw neuen Namen
Patzer bei Interview: Wontorra verpasst Löw neuen Namen
Podolski-Abschied: „Mir als Regisseur wäre das zu kitschig“
Podolski-Abschied: „Mir als Regisseur wäre das zu kitschig“
Am Tag nach dem Spiel: Irischer Profi tot aufgefunden
Am Tag nach dem Spiel: Irischer Profi tot aufgefunden
DFB-Team: Werner fällt aus - aber drei Spieler kehren zurück
DFB-Team: Werner fällt aus - aber drei Spieler kehren zurück
"Haben mich nur benutzt": Özil klagt über falsche Freunde
"Haben mich nur benutzt": Özil klagt über falsche Freunde