Auf Leihbasis

Schalke holt serbischen Verteidiger von ManCity

+
Schalke 04 könnte im Sommer Matija Nastasic fest verpflichten.

Doha - Bundesligist Schalke 04 verpflichtet Verteidiger Matija Nastasic vom englischen Meister Manchester City auf Leihbasis.

Die Königsblauen gaben am Montag im Trainingslager in Doha bekannt, dass sich beide Klubs über die letzten Details der Ausleihe bis zum 30. Juni geeinigt hätten.

Es steht lediglich noch der Medizincheck des 21-Jährigen aus. Für den serbischen Nationalspieler vereinbarte Schalke eine Kaufoption. Die Leihgebühr soll zwei Millionen Euro betragen, die Ablösesumme im Sommer würde 13 Millionen Euro betragen. Nastasic war beim englischen Meister allerdings nur Ergänzungsspieler.

sid

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“
Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“
Klopp zu den Bayern? Von wegen!
Klopp zu den Bayern? Von wegen!
"Skandal!": Fehlentscheidungen schlagen hohe Wellen im Netz
"Skandal!": Fehlentscheidungen schlagen hohe Wellen im Netz
Bayern-Aus: XXL-Drama statt Heldenepos
Bayern-Aus: XXL-Drama statt Heldenepos
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg 
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg