Schweigeminute in der Bundesliga - Profis mit Trauerflor

+
Die Teams der 1. und 2. Bundesliga werden am nächsten Spieltag Trauerflor tragen. Foto: Arne Dedert

Frankfurt/Main - Mit einer Schweigeminute wird der deutsche Profifußball am kommenden Wochenende der Opfer der Terroranschläge von Paris gedenken. Zudem werden die Spieler der Bundesliga und der 2. Liga Trauerflor tragen, wie die Deutsche Fußball Liga in Frankfurt/Main mitteilte.

Die Anschläge hatten am Freitagabend teilweise im Umfeld des Länderspiels der deutschen Nationalmannschaft im Stade de France stattgefunden. Frankreich ist im nächsten Jahr vom 10. Juni bis 10. Juli EM-Gastgeber.

DFL-Mitteilung

Kommentare

Meistgelesen

Jonker beim VfL entlassen - Nachfolger steht fest
Jonker beim VfL entlassen - Nachfolger steht fest
Ärger über Fans und Niederlage: „Versautes“ Kölner Europacup-Comeback
Ärger über Fans und Niederlage: „Versautes“ Kölner Europacup-Comeback
Obszöne Baier-Geste bei Augsburg-Sieg - Hasenhüttl wütend
Obszöne Baier-Geste bei Augsburg-Sieg - Hasenhüttl wütend
Riesiger Skandal: Experte vor laufenden Kameras von Klub-Boss niedergeschlagen
Riesiger Skandal: Experte vor laufenden Kameras von Klub-Boss niedergeschlagen
Köln legt keinen Protest ein, fordert aber DFB-Stellungnahme
Köln legt keinen Protest ein, fordert aber DFB-Stellungnahme