Europa League

Arsenal weiter - Salzburg trotz Aufholjagd ausgeschieden

+
Ainsley Maitland-Niles (M) vom FC Arsenal jubelt über sein Tor zum 2:0 gegen Rennes mit Aaron Ramsey (l) und Pierre-Emerick Aubameyang. Foto: Nick Potts/PA Wire

Salzburg (dpa) - Die beiden deutschen Fußball-Weltmeister Mesut Özil und Shkodran Mustafi haben mit dem FC Arsenal das Viertelfinale der Europa League erreicht.

Die Gunners siegten gegen Stade Rennes 3:0 (2:0) und machten damit das 1:3 aus dem Achtelfinal-Hinspiel gegen den französischen Erstligisten wett.

Der deutsche Trainer Marco Rose ist dagegen mit RB Salzburg trotz einer kleinen Aufholjagd ausgeschieden. Der österreichische Fußball-Meister siegte im Rückspiel zwar mit 3:1 (1:1) gegen den italienischen Topclub SSC Neapel, konnte dabei das 0:3 aus dem Hinspiel aber nicht mehr umdrehen.

Ganz souverän schaffte der englische Ex-Meister FC Chelsea durch ein 5:0 (3:0) bei Dynamo Kiew das Weiterkommen, nachdem die Blues schon vor Wochenfrist 3:0 gewonnen hatten. Der FC Valencia zog durch ein Tor in der Nachspielzeit zum 1:1 (0:0) bei Leverkusen-Bezwinger FK Krasnodar ins Viertelfinale ein. Das Hinspiel hatten die Spanier 2:1 gewonnen.

Zweimal der Ex-Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang (5./72.) und Ainsley Maitland-Niles (15.) schossen den Arsenal-Sieg heraus. Bei den Gastgebern stand Özil 69 Minuten auf dem Platz.

In Salzburg machte Napoli-Stürmer Arkadiusz Milik mit seinem Tor in der 14. Minute alle Hoffnungen auf ein Fußball-Wunder der Österreicher zunichte. Die anschließenden RB-Treffer durch Munas Dabbur (25.), Fredrik Gulbrandsen (65.), Christoph Leitgeb (90.+2) waren zu wenig. Bei Chelsea überragte Weltmeister Olivier Giroud mit drei Toren.

Europa League auf der UEFA-Homepage

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Union mit guter Ausgangslage - Stuttgarts Gomez trifft und ist sauer auf einige Fans

Union mit guter Ausgangslage - Stuttgarts Gomez trifft und ist sauer auf einige Fans

Götze erklärt seinen FCB-Wechsel: „Du verstehst nicht, wie die Welt funktioniert“

Götze erklärt seinen FCB-Wechsel: „Du verstehst nicht, wie die Welt funktioniert“

Auch mit 40 ist noch nicht Schluss „Der ewige Pizarro“ hängt noch ein Jahr dran

Auch mit 40 ist noch nicht Schluss „Der ewige Pizarro“ hängt noch ein Jahr dran

Deswegen würde Bernd Schuster lieber ter Stegen statt Neuer im DFB-Tor sehen

Deswegen würde Bernd Schuster lieber ter Stegen statt Neuer im DFB-Tor sehen

Bischof stellt Hoeneß die „Moralfrage“ - der kontert mit Hernandez‘ Kirchensteuer

Bischof stellt Hoeneß die „Moralfrage“ - der kontert mit Hernandez‘ Kirchensteuer

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren